Herz­lich Willkommenegon_tegge2 — auf der Home­page des Goethe-Gymnasiums, einer schü­ler­freund­li­chen und leis­tungs­ori­en­tier­ten Schule in Ham­burgs Wes­ten, deren Arbeit auf dem Prin­zip des För­derns und For­derns beruht.
Wir hof­fen, dass Ihr und Sie auf die­sen mitt­ler­weile fast 500 Sei­ten alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Kon­zep­ten, Ver­an­stal­tun­gen und Erfol­gen in den ver­schie­dens­ten Berei­chen fin­den.  Über­zeu­gen Sie sich von dem Kon­zept und der moder­nen Aus­stat­tung einer ech­ten Ganz­tags­schule und dem reich­hal­ti­gen Ange­bot an zusätz­li­chen Kur­sen aller Art. Wenn Sie Fra­gen haben soll­ten, wen­den Sie sich gern an uns.

E. Tegge (Schulleiter)

Beitragsübersicht
Erster Besuch im Flüchtlingslager Schnackenburgallee

Erster Besuch im Flüchtlingslager Schnackenburgallee

Die AG Schule ohne Ras­sis­mus und der Reli-Kurs 10 von Herrn Pete­reit besuchte am Mitt­woch, den 25.2., das Flücht­lings­la­ger in der Schna­cken­bur­gal­lee; in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft gleich neben dem Volks­park­sta­dion. Nach einem Rund­gang durch das Lager durf­ten wir Herrn Per­bandt, der Anfangs­un­ter­richt Deutsch für die Kin­der bis 13 Jahre gibt, befra­gen. Er war bis zum Som­mer Sozi­al­päd­agoge an der Schule Fridtjof [wei­ter­le­sen …]

Basketball Jugend trainiert für Olympia Mädchen WK3

Basketball Jugend trainiert für Olympia Mädchen WK3

Wie in den letz­ten Jah­ren nah­men auch im Februar 2015 unsere Goethe­bas­ket­bal­le­rin­nen am Tur­nier der Wett­kampf­klasse 3 teil. Trotz Lei­den­schaft im Spiel gegen die ande­ren Teams und eini­ger guter Korb­tref­fer und tol­ler Ball­kom­bi­na­tio­nen reichte es nur für den 3. Platz und damit nicht für die Final­runde — nächs­tes Jahr dann auf ein Neues. Herz­li­chen Dank an W. Oldag für die pro­fes­sio­nelle [wei­ter­le­sen …]

Wenn Mauern fallen….

Wenn Mauern fallen….

Am 12.02.2015 unter­nahm der Päd­ago­gik­kurs S4 des Pro­fils „Sich bewe­gen und andere in Bewe­gung brin­gen“ eine Exkur­sion in die Stif­tung Als­ter­dorf. Als Vor­be­rei­tung für diese außer­schu­li­sche Ver­an­stal­tung beschäf­tig­ten wir uns sowohl mit dem Berei­chen „Heil– und Son­der­päd­ago­gik“ als auch dem Bereich „Erzie­hung im Natio­nal­so­zia­lis­mus“- zwei Schwer­punkte, die wir vor Ort ver­tie­fen konn­ten. Ein Mit­ar­bei­ter der Stif­tung Als­ter­dorf nahm uns „an [wei­ter­le­sen …]

Erfolgreiches Regionalfinale von „Jugend debattiert“

Erfolgreiches Regionalfinale von „Jugend debattiert“

Enga­giert, gut vor­be­rei­tet und dis­kus­si­ons­freu­dig – so prä­sen­tier­ten sich die dies­jäh­ri­gen Ver­tre­ter des Goethe-Gymnasiums beim Regio­nal­fi­nale Altona von „Jugend debat­tiert“ in den Räu­men des Bondenwald-Gymnasiums. Nach der schul­in­ter­nen Debat­ten­aus­schei­dung hat­ten sich in der Mit­tel­stufe Chris­tina Peters, Ing­var Neu­bauer (beide Kl. 8d) sowie Nils Mich­alke aus der 9a für das Regio­nal­fi­nale qua­li­fi­ziert. Für die Ober­stufe des Goe­the gin­gen Sophie Lißke (10a) [wei­ter­le­sen …]

Ein Traum

Ein Traum

Der Exper­ten­kurs »For­schen­des Thea­ter« ist unter der Lei­tung von Frau Senft­le­ben erneut auf Spu­ren­su­che gegan­gen, dies­mal haben wir nach der bes­ten aller mög­li­chen Wel­ten gesucht. Eini­ges, Schö­nes und Schreck­li­ches, haben wir dabei ent­deckt. Diese Ent­de­ckun­gen möch­ten wir euch gerne zei­gen — an einem Ort, an dem alles mög­lich scheint: im Thea­ter. Die Vor­stel­lun­gen fin­den am 25. und 26. März jeweils [wei­ter­le­sen …]

This is Karen Calling

This is Karen Calling

Die Ori­gi­nal E-Mail von Karen fin­det ihr im Anschluss Erin­nert ihr euch? Karen, die Eng­lischas­sis­ten­tin aus Kanada? Ich bin mir sicher, dass das Goethe-Gymnasium gedacht hat, das war’s, als ich ging. Aber ich war in der glück­li­chen Lage, den Chor in New York wie­der zu tref­fen und deren über­wäl­ti­gen­den Auf­tritt in der Car­ne­gie Hall zu sehen! New York ist zwar [wei­ter­le­sen …]

Karla Springt!

Karla Springt!

So hätte Mar­tina Wild­ner, die Trä­ge­rin des Jugend­li­te­ra­tur­prei­ses, ihren Roman »Die Köni­gin des Sprung­turms« genannt, hätte sie selbst ent­schei­den kön­nen. Wir — das ist die 6c — tra­fen die Auto­rin heute ganz per­sön­lich und im klei­nen Rah­men im Lite­ra­tur­haus an der Außen­als­ter. Eine ein­ma­lige und fan­tas­ti­sche Gele­gen­heit. Frau Wild­ner  ist unglaub­lich sym­pa­thisch und fragt uns erst­mal nach unse­ren Lieb­lings­sport­ar­ten, bevor [wei­ter­le­sen …]

Goethes Juniorwahl

Goethes Juniorwahl

Am Diens­tag, den 10. Februar kön­nen die Jahr­gänge 8 bis 12 das Kumu­lie­ren und Pana­schie­ren im Rah­men der Junior­wahl zur Bür­ger­schaft üben. Zeit­raum sind die zweite und dritte Stunde, sowie die Mit­tags­pause. Herr Kind­ler ver­teilt den Klas­sen­leh­rern und Tuto­ren blanko Wahl­be­nach­rich­ti­gun­gen in deren Fächer. Die Leh­re­rin­nen hän­di­gen euch diese aus und ihr bringt bitte diese Wahl­karte und einen Aus­weis (HVV-, [wei­ter­le­sen …]

Robotik von morgens bis abends

Robotik von morgens bis abends

  Am Mor­gen des Don­ners­tags, dem 05.02.2015, waren die Teil­neh­mer des Lego Robo­tik Cups vol­ler Taten­freude schon um vier­tel nach fünf Uhr mor­gens am Haupt­bahn­hof. Nach eini­gen Minu­ten kam der Zug und nach etwa zwei Stun­den war der Robo-Kurs in Olden­burg. Nach einem reich­hal­ti­gen Früh­stück ging es los: In der Aula des Her­bart­gym­na­si­ums hat­ten sich schon viele Schu­len aus ganz [wei­ter­le­sen …]