Herzlich Willkommen


– auf der Homepage des Goethe-Gymnasiums, einer schülerfreundlichen und leistungsorientierten Schule in Hamburgs Westen, deren Arbeit auf dem Prinzip des Förderns und Forderns beruht.
Wir hoffen, dass Ihr und Sie auf diesen mittlerweile fast 500 Seiten alle notwendigen Informationen zu unseren Konzepten, Veranstaltungen und Erfolgen in den verschiedensten Bereichen finden.  Überzeugen Sie sich von dem Konzept und der modernen Ausstattung einer echten Ganztagsschule und dem reichhaltigen Angebot an zusätzlichen Kursen aller Art. Wenn Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich gern an uns.

S. Strüwe-Voß (Schulleiterin)

Beitragsübersicht
Spanienaustausch Madrid

Spanienaustausch Madrid

Für uns, 25 Schüler der 9. Klassen, startete dieses Jahr erst im November der Austausch nach Spanien. In der Zeit vom 05.11. bis zum 12.11. hatten wir endlich die Gelegenheit Madrid und damit auch unsere Gastfamilien zu besuchen. Bei schönstem Wetter landeten wir in der Hauptstadt. Nach dem Kennenlernen der Spanier und einer kleinen Pause bei unseren Austauschpartnern zuhause, gingen [weiterlesen …]

Laute Musik und bunte Lichter in der Pausenhalle - Unterstufenparty

Laute Musik und bunte Lichter in der Pausenhalle – Unterstufenparty

Freitag, den 22. Januar um 18:00 Uhr ging es los. Schüler aus der Unterstufe trafen sich in der Pausenhalle, um zusammen Party zu machen! Von Riesentwister, über Karaoke bis hin zum Luftgitarrenwettbewerb war für jeden etwas dabei. Auch die Lehrer haben sich beim Stoptanz und Singen mit den Schülern amüsiert. Zum Abschluss haben alle zusammen eine lange Polonäse gebildet und [weiterlesen …]

Ausstellungsdokumentation „schön.nicht.schön“ - Profilkurs Kunst S1

Ausstellungsdokumentation „schön.nicht.schön“ – Profilkurs Kunst S1

Zum Tag der offenen Tür stellten die Schülerinnen des Kunstprofils S1 mehrdeutige Schönheitsbegriffe vor. Denn, was gewöhnlich als schön gilt, ist eine Folge von Geschmacksbildung und wird von allen Epochen, Kulturen und Subkulturen jeweils neu ausgehandelt und offiziell oder heimlich als Norm formuliert. Verstöße gegen solche Regeln können neue Sichtweisen eröffnen. Deshalb sollte in unserem Projekt etwas angeblich „Schönes“ mit [weiterlesen …]

Goethe on Ice

Goethe on Ice

Im Sportunterricht der 8. Klassen ist das Erlernen des Schlittschuhlaufens und des Eishockeyspielens fester Bestandteil unseres Sportlehrplans. Drei achte Klassen wechseln sich ca. alle zwei Monate ab, um das Gleiten auf den Kufen zu üben und zu verbessern. Die Kurse finden bei den Hamburg Freezers in der Arena am Volkspark statt.

Herr Schaaf in Goethes Bücherparadies

Herr Schaaf in Goethes Bücherparadies

Donnerstag, 28. Januar 2016: Zum Schreiben kam Michael Schaaf eigentlich nur aus Zufall. Als seine erste Tochter 1995 geboren wurde, wollte er ihr gerne eine Geschichte schenken. Aus dieser Geschichte wurde ein Roman von 280 Seiten und dann kamen seine zwei Söhne zur Welt und so waren es dann schon insgesamt drei Bücher, die sich auch außerhalb des Familienrahmens einer [weiterlesen …]

Tatkräftige Unterstützung für geflüchtete Jugendliche

Tatkräftige Unterstützung für geflüchtete Jugendliche

Der Nachmittagskurs „Unterstützung für geflüchtete Jugendliche“ startete eine Aktion für unsere ZEA-Klassen (Schülerinnen und Schüler aus der Zentralen Erstaufnahme Schnackenburgsallee). Wir bastelten Schultüten, die wir dann mit Schulsachen wie Hefte, Stifte und Süßem gefüllt haben. Die Sachen wurden von Lehrern und Schülern gespendet. Wir legten ihnen noch kleine Briefchen rein wo drin stand, dass wir in Deutschland bei unserer Einschulung [weiterlesen …]

Pädagogische Zeitreise - eine Exkursion des S4-Pädagogikkurses

Pädagogische Zeitreise – eine Exkursion des S4-Pädagogikkurses

Die letzten Wochen und Monate beschäftigte sich der Kurs mit den Themen „Erziehung im Nationalsozialismus “ sowie „Kindheit und Jugend im Wandel der Zeit“ . Um diese Einheit abzuschließen und zu vertiefen besuchte der Kurs am 26.1.16 das Hamburger Schulmuseum…“Jawohl , Herr Lehrer“ schallte es dann in der „kaiserlichen Unterrichtsstunde“ von den Knaben und Mädels des Goethe-Gymnasiums von den harten [weiterlesen …]

Zukunftsmusik mit Maria João Pires

Zukunftsmusik mit Maria João Pires

Am 12.1. hatten wir die Ehre, eine der größten Pianistinnen unserer Zeit, Maria João Pires, persönlich kennenzulernen. Bei dem von der Laeiszhalle organisierten Zukunftsmusik-Projekt nahmen sich Frau Pires und drei Musiker der Kammerphilharmonie Bremen die Zeit, um uns in einem Künstlergespräch Rede und Antwort zu stehen: zu ihrem Beruf und ihrer Leidenschaft zur Musik. Alle vier waren – wider Erwarten [weiterlesen …]

Mit Bonbons zum Gerechtigkeitsbegriff – Das PGW-Profil im Haus Rissen

Mit Bonbons zum Gerechtigkeitsbegriff – Das PGW-Profil im Haus Rissen

50 Bonbons und 10 Biografien. Die Frage ist: Wie viele Bonbons verdiene ich? Dies mag leichter aussehen, als es eigentlich ist. Auch wir haben uns zu jenem Zeitpunkt den Kopf darüber zerbrochen. Ihr fragt euch jetzt sicherlich: Was hat so etwas mit Unterricht zu tun? Ich kann euch sagen, mehr als ihr denkt. Am 11.01.2016 machte sich das PGW-Profil S1 [weiterlesen …]