Herzlich Willkommen auf der Homepage des Goethe-Gymnasiums!

Scherler

Schulleiter Frank Scherler

Auf diesen Seiten präsentieren wir euch und Ihnen unser Ganztagsgymnasium im Hamburger Westen.

Neben einem schnellen Überblick über die wichtigsten Säulen unserer Schule könnt Ihr euch, können Sie sich ausführlich über unsere Schule informieren. Wir lernen und arbeiten vertrauensvoll und legen großen Wert auf einen wertschätzenden Umgang miteinander. Sie werden sich, ihr werdet euch auf den folgenden Seiten unter anderem genauer über unsere Begabtenförderung und Berufsorientierung, über unser differenziertes Förderkonzept und die prämierte Arbeit aus verschiedenen Fachbereichen, über ein vielseitiges Ganztagsangebot und über die vielen tollen Menschen informieren können, die hier aus Überzeugung und mit Engagement arbeiten!

 

 

Beitragsübersicht
Voller Einsatz für die Natur

Voller Einsatz für die Natur

Der Umweltkurs baut Nistkästen, Igelhäuser und Insektenhotels. Voller Begeisterung wurde auch in diesem Jahr gehämmert, gesägt und geschraubt. Die Objekte wurden zusammen gehämmert, gestrichen und in der Natur platziert. Bei der Untersuchung der Tierunterkünfte aus dem letzten Jahr wurde deutlich ,dass zahlreiche Bewohner eine Unterkunft gefunden haben. So hinterließ auch ein Igel seine Spuren in einem Igelhaus.  Leon, Anton und Janne (5d)

Europäischer Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb

Donnerstag, den 17. Mai 2017: Nicht nur die Sonne strahlte an diesem Tag, sondern vor allem unsere Gesichter, als Herr Schädtler uns auf die Bühne der komplett gefüllten Aula des Landesinstituts rief. Wir, die 7b von Frau Götz haben mit unserem Memory-Spiel wieder mal einen Preis gewonnen! Diesmal sogar einen europaweiten in der Kategorie“Ankommen in Europa“. Aus Berlin kamen die Gratulationen [weiterlesen …]

Audrey stellt sich vor

Audrey stellt sich vor

Hallo, ich bin Audrey, die Austauschpartnerin von Ines Kramer aus der 8D. Ich nehme an dem Brigitte Sauzay-Austauschprogramm teil. Das heißt, ich wohne zwei Monate lang bei Ines´ Familie und begleite sie zur Schule. Ich bin 14 und komme aus Toulouse. Meine Hobbys sind Turnen, Tanzen und Klavier spielen. Ich lerne Deutsch seit 3 Jahren. Ich mag Pizza. Ich mag [weiterlesen …]

Goethe-Gymnasium steht im Endspiel

Goethe-Gymnasium steht im Endspiel

Dienstag, den 16. Mai 2017: Mit einem 3:0-Erfolg gegen das Gymnasium Hummelsbüttel zieht das Fußballteam des Goethe-Gymnasiums verdient in das Finale um die Hamburger Schulmeisterschaft ein. Es war ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft der Jahrgänge ab 2001. Das von Herrn Ferck und Herrn Hambach trainierte Team war zunächst abwartend in das leidenschaftlich geführte Match gegen die Hummelsbüttler gegangen. [weiterlesen …]

Adrien stellt sich vor

Adrien stellt sich vor

Moin! Mein Name ist Adrien und ich bin der neue Austauschschüler aus Frankreich. Ich komme aus Tours ganz in der Mitte des Landes. Ich bin 15 Jahre alt und bin zweisprachig aufgewachsen. 9 Jahre habe ich  in der Nähe von Frankfurt gelebt.Meine Hobbies sind Roboter, Programmieren, Informatik und Elektronik. Ich liebe besonders die Hamburgischen Franzbrötchen! Mein Lieblingsreiseziel ist Helgoland. Bis [weiterlesen …]

Deutsch-französischer  Kultur(aus-)tausch

Deutsch-französischer Kultur(aus-)tausch

Eine Menschentraube von Schülern des Goethe-Gymnasiums versammelte sich vorm Terminal 2 des Hamburger Flughafens am Freitag, den 24.März 2017. Gespannt achteten wir 19 Schüler auf den Ausgang. Es dauerte 40 Minuten bis wir endlich unsere Franzosen in den Armen halten konnten. Schnell wurden alle Sachen gepackt und ab ging es nach Hause. Zuhause erwarteten unsere Familien schon die Franzosen, die [weiterlesen …]

Eine Welt voller Bücher

Eine Welt voller Bücher

Freitag, den 12. Mai 2017: Eine sportliche Angelegenheit – Die 5c machte sich mit Frau Stelly und Frau Schramm zu Fuß auf den Weg zum Eidelstedter Zentrum. Die Buchhändlerin Frau Giese hatte uns eingeladen, um uns aus den neuesten Jugendbüchern vorzulesen und uns mit der Geschichte des Jahres auszustatten: „Das geheimnisvolle Spukhaus“. Schön war, dass wir auch noch etwas Kleines [weiterlesen …]

Ausflug in die Elbphilharmonie

Ausflug in die Elbphilharmonie

Konzertkarten für die Elbphilharmonie gibt es in dieser Saison überhaupt keine mehr. Umso schöner, dass Frau Demattia, unsere Musiklehrerin und Orchesterleiterin, es geschafft hat, Karten für eine Konzertprobe des NDR Elbphilharmonieorchesters zu besorgen. Die besondere Attraktion dieser Probe war der französische Countertenor Philippe Jaroussky, der auch beim Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie im Januar mitgewirkt hat. Am Mittwochvormittag den 3. Mai machten [weiterlesen …]

And the winners are...

And the winners are…

Montag, den 8. Mai 2017: Die Gewinner der Herzen des Wettbewerbs „Spiel.Sucht.Motiv“ sind ganz klar – das sind die Schüler_innen der ehemaligen Flüchtlingsklassen und wir, die 7b von Frau Götz. Die Bücherhalle hat unserem Memory-Spiel, das hier an der Schule im Original im Flur der Schulbibliothek ausgestellt ist, den Sonderpreis verliehen. Eine gute Gelegenheit, um sich auch in den neuen, coolen [weiterlesen …]