Herz­lich Wegon_tegge2ill­kom­men — auf der Home­page des Goethe-Gymnasiums, einer schü­ler­freund­li­chen und leis­tungs­ori­en­tier­ten Schule in Ham­burgs Wes­ten, deren Arbeit auf dem Prin­zip des För­derns und For­derns beruht.

Wir hof­fen, dass Ihr und Sie auf die­sen mitt­ler­weile fast 500 Sei­ten alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Kon­zep­ten, Ver­an­stal­tun­gen und Erfol­gen in den ver­schie­dens­ten Berei­chen fin­den.  Über­zeu­gen Sie sich von dem Kon­zept und der moder­nen Aus­stat­tung einer ech­ten Ganz­tags­schule und dem reich­hal­ti­gen Ange­bot an zusätz­li­chen Kur­sen aller Art. Wenn Sie Fra­gen haben soll­ten, wen­den Sie sich gern an uns.
E. Tegge (Schulleiter)
Beitragsübersicht
Konzert des Schulorchesters

Konzert des Schulorchesters

Die Schü­ler werden’s nicht beson­ders gern hören, aber auch ein Schul­kon­zert ist – nun? Genau: Schule! Ist man erst ein­mal drin in der Chose, ent­kommt man ihr nicht so leicht. Da sit­zen rund drei­hun­dert Zuhö­rer im Saal und haben aller­lei Fra­gen im Kopf. Typi­sche Schul­fra­gen. Was haben die Musi­ker dazu­ge­lernt seit ihrem letz­ten Kon­zert? Ist die Saat auf­ge­gan­gen, die immer [wei­ter­le­sen …]

Die gegenwärtige Debatte um G8 / G9

Die gegenwärtige Debatte um G8G9

Bis zum 23. Mai soll abge­stimmt wer­den: Soll an Ham­burgs Gym­na­sien wie­der das G9-Abitur ein­ge­führt wer­den? Wir haben Ihnen zum Thema eine Link­liste zusam­men gestellt, um sich aktu­ell zu infor­mie­ren. Die Links sind nach Erschei­nungs­da­tum sor­tiert. Für die Links und Inhalt der Texte über­neh­men wir keine Ver­ant­wor­tung. Aus der Ver­tei­lung der Bei­träge kann man keine Par­tei­nahme für die eine oder [wei­ter­le­sen …]

Ausstellung in den Deichtorhallen

Ausstellung in den Deichtorhallen

In den Jah­ren 2005 und 2008 hatte das Goethe-Gymnasium bereits mit einer sechs­ten Klasse und einem GK S1 an den Schü­ler­wett­be­wer­ben der Deich­tor­hal­len teil­ge­nom­men. Und auch die­ses Jahr war es wie­der soweit! Der dies­jäh­rige Foto­wett­be­werb für Ham­bur­ger Schu­len wurde unter dem Titel „Tisch­lein deck’ dich!“ im Herbst 2013 gestar­tet, aus­ge­schrie­ben von der Kul­tur­be­hörde und der Behörde für Schule und Berufs­bil­dung. [wei­ter­le­sen …]

Das Medienprofil verwandelt das Gymnasium in ein Irrenhaus

Das Medienprofil verwandelt das Gymnasium in ein Irrenhaus

Bin ich ver­rückt, wenn ich mich selbst gerne im Spie­gel sehe oder wenn ich immer noch mit mei­nem Teddy schlafe?“ „Eigent­lich nicht!“, möchte man ant­wor­ten! Aber was pas­siert, wenn man in Erwar­tung eines Schul­thea­ter­stücks das Schul­ge­bäude betritt, aber die Atmo­sphäre selt­sam unver­traut erscheint, die eige­nen Kin­der, Freunde und Geschwis­ter nicht mehr ansprech­bar sind, son­dern nur noch über Nah­rungs­mit­tel, Schrau­ben­zie­her oder [wei­ter­le­sen …]

Ein Jahrgang informiert den nächsten

Ein Jahrgang informiert den nächsten

Am 7. April fand eine zwei­stün­dige Ver­an­stal­tung statt, in wel­cher der elfte Jahr­gang den zehn­ten über seine Prak­tika infor­mierte. Wir, das zweite Semes­ter, fan­den uns um 8 Uhr in der Mensa ein und hin­gen unsere selbst erstell­ten Pla­kate im gan­zen Raum auf. Dabei stand uns auch der Semi­nar­raum zur Ver­fü­gung. Kurz dar­auf kamen bereits die Zehnt­kläss­ler mit ihren Fra­ge­bö­gen und [wei­ter­le­sen …]

Großer Chor erhält Einladung nach New York

Großer Chor erhält Einladung nach New York

Mehr als außer­ge­wöhn­lich: Der Große Chor des Goethe-Gymnasiums ist nach New York in einen der bedeu­tens­ten Auf­füh­rungs­orte der Welt, der Car­ne­gie Hall ein­ge­la­den wor­den. Diese Ein­la­dung ist eine groß­ar­tige Ehrung der lang­jäh­ri­gen musi­ka­li­schen Leis­tung die­ses in Ham­burgs Schul­mu­sik echt her­aus­ra­gen­den Ensem­bles. Denn das Goethe-Gymnasium in Hamburg-Lurup erreicht mit sei­nem musi­ka­li­schen Schwer­punkt seit vie­len Jah­ren eine sehr große Zahl jun­ger Men­schen [wei­ter­le­sen …]

Orchesterkonzert am Goethe-Gymnasium

Orchesterkonzert am Goethe-Gymnasium

Am Don­ners­tag, 10. April 2014, ver­an­stal­tet das Orches­ter des Goethe-Gymnasiums sein dies­jäh­ri­ges Früh­lings­kon­zert. Auf dem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm ste­hen u. a. der Liber­tango von Astor Piaz­zola, das Kla­ri­net­ten­kon­zert von Anto­nio Rosetti und ein Med­ley aus der West Side Story von Leo­nard Bern­stein. Mit beson­ders viel Begeis­te­rung haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler das Med­ley aus Herr der Ringe geübt. Meh­rere lang­jäh­rige Orches­ter­mit­glie­der haben [wei­ter­le­sen …]

Debattierwettbewerb - Im Bezirk Altona war unsere Schülerin die beste!

Debattierwettbewerb — Im Bezirk Altona war unsere Schülerin die beste!

Und die Regional-Siegerin des Wett­be­wer­bes „Jugend debat­tiert“ heißt Sophie Lißke vom Goethe-Gymnasium“ — und das gleich bei der ers­ten Teil­nahme unse­rer Schule! Als wir am 18. Februar um 8:00 Uhr mor­gens im Albrecht-Thaer-Gymnasium ein­tra­fen, unsere Debat­tie­ren­den und auch die Juro­ren, waren wir doch etwas ein­ge­schüch­tert von der Viel­zahl der Schü­ler, die sich zu die­sem Regional-Wettbewerb ver­sam­melt hat­ten. Alle schie­nen genau [wei­ter­le­sen …]

Die kleinsten Mädchen bauen die größten Häuser

Die kleinsten Mädchen bauen die größten Häuser

In der Geschen­ke­werk­statt  bas­teln Mäd­chen aus den 5. und 6. Klas­sen seit Jah­ren nicht nur Geschenke für ihre Fami­lien und Freunde, son­dern bauen auch immer etwas für die Vögel. Die sie­ben Nist­käs­ten des letz­ten Jah­res hän­gen auf dem gan­zen Schul­ge­lände ver­streut und wur­den alle bewohnt. Im Jahr davor haben wir nach einer Idee aus Flo­rida Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser für ver­schie­dene Vogel­ar­ten gebaut. [wei­ter­le­sen …]