Herz­lich Wegon_tegge2ill­kom­men — auf der Home­page des Goethe-Gymnasiums, einer schü­ler­freund­li­chen und leis­tungs­ori­en­tier­ten Schule in Ham­burgs Wes­ten, deren Arbeit auf dem Prin­zip des För­derns und For­derns beruht.

Wir hof­fen, dass Ihr und Sie auf die­sen mitt­ler­weile fast 500 Sei­ten alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Kon­zep­ten, Ver­an­stal­tun­gen und Erfol­gen in den ver­schie­dens­ten Berei­chen fin­den.  Über­zeu­gen Sie sich von dem Kon­zept und der moder­nen Aus­stat­tung einer ech­ten Ganz­tags­schule und dem reich­hal­ti­gen Ange­bot an zusätz­li­chen Kur­sen aller Art. Wenn Sie Fra­gen haben soll­ten, wen­den Sie sich gern an uns.
E. Tegge (Schulleiter)
Beitragsübersicht
Infos zur Essensplanung in der Projektwoche

Infos zur Essensplanung in der Projektwoche

Liebe Schü­le­rin­nen und Schü­ler, bitte bedenkt, dass in der Pro­jekt­wo­che von Mon­tag, den 8. Sep­tem­ber bis ein­schließ­lich Frei­tag, den 12. Sep­tem­ber sowohl das Café Goe­the geschlos­sen ist und auch Ape­tito kein Essen anbie­tet. Bitte ver­sorgt euch in die­ser Zeit selbst mit haus­ge­mach­ten kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten. Das könnte Sie auch inter­es­sie­ren: In einer Woche büh­nen­reif — Musical-Projektwoche am Goethe-Gymnasium Zeug­nis­sor­gen? Hier gibt’s [wei­ter­le­sen …]

So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!

Altona Cup am 27. August 2014: Bei den Fußball-Regionalmeisterschaften für 8. und 9. Klas­sen des Ham­bur­ger Bezirks Altona gewann das Team des Goe­the — Gym­na­si­ums das Finale mit 3:2. Vize­meis­ter wurde eben­falls ein Team unse­rer Schule . Von den ins­ge­samt 12 Teams konn­ten auch die bei­den wei­te­ren Teams des Goethe-Gymnasiums den 8. und 10. Platz bele­gen — ins­ge­samt ein groß­ar­ti­ger [wei­ter­le­sen …]

Zeugnissorgen? Hier gibt's Hilfe!

Zeugnissorgen? Hier gibt’s Hilfe!

Es ist wie­der soweit. Am 09. Juli 2014 erhal­ten rund 230.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler in Ham­burg ihre Jah­res­zeug­nisse Für alle Eltern, Schü­le­rin­nen und Schü­ler, denen das Zeug­nis Pro­bleme und Sor­gen berei­tet, haben die Regio­na­len Bil­dungs– und Bera­tungs­zen­tren (ReBBZ) der Schul­be­hörde einen tele­fo­ni­schen Zeug­nis­dienst ein­ge­rich­tet. Erfah­rene Schul­psy­cho­lo­gen, Sozi­al­päd­ago­gen und Lehr­kräfte ste­hen mit fach­kun­di­gem Rat bereit und kön­nen hel­fen, Ursa­chen für die [wei­ter­le­sen …]

Am 7. Juli ist Goethes Bücherflohmarkt!

Am 7. Juli ist Goethes Bücherflohmarkt!

Die Som­mer­fe­rien rufen und ihr habt am Mon­tag in der Mit­tags­pause vor dem Ver­wal­tungs­ge­bäude die Gele­gen­heit euch für UMSONST mit klasse Lese­stoff ein­zu­de­cken. Alles ist dabei: Unter­halt­sa­mes, Span­nen­des, Lus­ti­ges, Gru­se­li­ges, Lei­den­schaf­li­ches — da kann nie­mand wider­ste­hen. Vor allem das Ganze für null Euro!!!!! Bringt also viele Jute­beu­tel mit, um die Lese­ju­we­len nach Hause trans­por­tie­ren zu kön­nen! Leh­re­rin­nen und Leh­rer sind [wei­ter­le­sen …]

Goethes Spendenlauf ein voller Erfolg

Goethes Spendenlauf ein voller Erfolg

Das Schul­spre­cher­team freut sich, eine Spen­den­summe von 5.939,32 Euro bekannt geben zu kön­nen. Vie­len Dank an alle Spon­so­ren und Läu­fe­rIn­nen. Wir hof­fen, dass es nächs­tes Jahr wie­der so erfolg­reich wird. 60–70% wol­len wir »Viva con Agua« spen­den, die sich für sau­be­res Trink­was­ser in Ent­wick­lungs­län­dern ein­setzt. 30–40% wer­den für schul­in­terne Zwe­cke genutzt. Über die kon­kre­ten unter­stüt­zens­wer­ten Pro­jekte wer­den die Schü­le­rIn­nen selbst [wei­ter­le­sen …]

Dreht euren Globus, wählt einen Ort – in Windeseile sind wir dort

Dreht euren Globus, wählt einen Ort – in Windeseile sind wir dort

So lau­tete das Thema der dies­jäh­ri­gen Ham­bur­ger Mär­chen­tage. Lange haben unsere Fünft­kläss­ler war­ten müs­sen, bis sie erfah­ren konn­ten, ob sie beim 10. Mär­chen­wett­be­werb gewon­nen hat­ten. Dann kam der Brief von den Ver­an­stal­tern der Ham­bur­ger Mär­chen­tage und unser Schü­ler Leif Asmus aus der 5c hat den 6. Platz von ins­ge­samt 640 Ham­bur­ger Schü­lern und Schü­le­rin­nen erreicht. Dafür wurde er zusam­men mit [wei­ter­le­sen …]

Wir schießen Gummibänder zu den Sternen!

Wir schießen Gummibänder zu den Sternen!

Mein Name ist Anna. Ich bin 15 Jahre alt. Meine Lieb­lings­buch­reihe sind die „Hel­den des Olymp“ von Percy Jack­son. Ich würde gerne ler­nen, die Atmo­sphäre in mei­nen Geschich­ten in weni­gen Wor­ten dar­zu­stel­len und die Span­nung rich­tig auf­zu­bauen…!“ Die Gesich­ter in der Runde nicken – genauso oder ähn­lich ergeht es ihnen auch. Die 16 Schü­le­rin­nen des „Krea­ti­ves Schrei­ben“ Kur­ses der 8. [wei­ter­le­sen …]

Here comes Goethe's Travel Guide

Here comes Goethe’s Travel Guide

Der Englisch-Expertenkurs schaffte die­sen Tra­vel Guide als kleine Hilfe für alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die als Gäste ans Goethe-Gymnasium kom­men. Der Tra­vel Guide rich­tet sich als „tra­vel guide for stu­dents by stu­dents“ an Jugend­li­che und will Tipps für „Junge Leute“ geben. So haben ein­zelne Schü­le­rIn­nen (alleine oder zu zweit) kurze Arti­kel zu ihren Lieb­lings­or­ten in Ham­burg geschrie­ben. Bist du neu­gie­rig [wei­ter­le­sen …]

Schön, schöner, am schönsten - Abi!

Schön, schöner, am schönsten — Abi!

Auf die­sen Tag haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler 12 (manch­mal auch 13) Jahre hin­ge­ar­bei­tet: End­lich Abitur! Die Aula war bis auf den letz­ten Platz inklu­sive Fens­ter­bänke besetzt und alle fie­ber­ten der Zeug­nis­über­gabe ent­ge­gen. Gro­ßer Applaus, als Herr Stuhl­ma­cher  die Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten mit einer sehr warm­her­zi­gen und per­sön­li­chen Rede begrüßte: »Einige von euch hatte ich als Klas­sen­leh­rer in der fünf­ten [wei­ter­le­sen …]