Herzlich Willkommen auf der Homepage des Goethe-Gymnasiums!

Scherler

Schulleiter Frank Scherler

Auf diesen Seiten präsentieren wir euch und Ihnen unser Ganztagsgymnasium im Hamburger Westen.

Neben einem schnellen Überblick über die wichtigsten Säulen unserer Schule könnt Ihr euch, können Sie sich ausführlich über unsere Schule informieren. Wir lernen und arbeiten vertrauensvoll und legen großen Wert auf einen wertschätzenden Umgang miteinander. Sie werden sich, ihr werdet euch auf den folgenden Seiten unter anderem genauer über unsere Begabtenförderung und Berufsorientierung, über unser differenziertes Förderkonzept und die prämierte Arbeit aus verschiedenen Fachbereichen, über ein vielseitiges Ganztagsangebot und über die vielen tollen Menschen informieren können, die hier aus Überzeugung und mit Engagement arbeiten!

 

 

Beitragsübersicht
Goethe-Gymnasium soll umgestaltet werden

Goethe-Gymnasium soll umgestaltet werden

Dienstag Abend, den 11. April 2017: Einen Neubau und einen umgestalteten Schulhof soll das Luruper Goethe-Gymnasium in den nächsten Jahren bekommen. Die Pläne dafür stellten Architekten und Landschaftsplaner der interessierten Schulöffentlichkeit und den Anwohnern vor. „Unser Ziel ist, dass sich die Schülerinnen und Schüler an unserer Ganztagsschule auch den ganzen Tag aufhalten können und neben dem Lernen auch Platz zum [weiterlesen …]

MINT-Master am Goethe

MINT-Master am Goethe

Am Dienstag, den 11.April 2017 machte das MINT-Master-Schulquiz Station an unserer Schule. MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Hierbei konnten Schüler aus sämtlichen Klassenstufen in der zweiten großen Pause ihr geballtes MINT-Wissen unter Beweis stellen. Es galt, in möglichst kurzer Zeit 10 Multiple-Choice-Fragen aus dem MINT-Bereich richtig zu lösen. Viele Teams schlugen sich sehr gut, herausragend waren [weiterlesen …]

Albtraumfänger für Alle!

Albtraumfänger für Alle!

Am vergangenen Montag, den 10. April 2017 war am Nachmittag für kurze Zeit die Ausstellung „Schlaf“ der beiden Kunstkurse des vierten Semesters zu sehen. Die SchülerInnen hatten sich für ihr letztes Kunstsemester dieses Thema gewünscht und das, was ihnen dazu eingefallen ist, zeigten sie im Fachtrakt. Mit großem Aufwand und Blick fürs Detail hatten die Schülerinnen und Schüler dort Bilder, [weiterlesen …]

Ein malerisches Triple

Ein malerisches Triple

Dienstag, 11. April 2017: Als unser Schulleiter Herr Scherler erfuhr, dass uns Tobias Krejtschi, der berühmte Autor und Illustrator besucht, war ganz klar, dass er ihn persönlich am Goethe-Gymnasium begrüßt. Morgens stellte Herr Krejtschi im Rahmen des Deutschunterrichts von Frau Reimer der Klasse 5d die von ihm illustrierte Ballade des „Nis Randers“ vor und lehrte sie Schritt für Schritt, sich [weiterlesen …]

Goethes ehemaliger Weltmeister konnte sich wieder einmal auszeichnen

Goethes ehemaliger Weltmeister konnte sich wieder einmal auszeichnen

Zu Donnerstag, den 13. April 2017, war der Termin für die praktische Sportabiturprüfung im Bereich Judo Jujutsu angesetzt. Der Ex-Weltmeister Alex B. fuhr mit seinen treuen Supportern Richard (18) und Erfan (17) für diese Art von Prüfung in die weitentfernte Judo-Sporthalle in Wandsbek. Insgesamt waren sieben Prüflinge vorort, welche sich in Judo oder Jujutsu prüfen ließen. Nach einigen Stunden war [weiterlesen …]

Wir sind Sterne – Klasse 6d zu Besuch im Planetarium

Wir sind Sterne – Klasse 6d zu Besuch im Planetarium

Dienstag, 11. April 2017: Dass sie alle Stars sind, das konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Ausflug ins Hamburger Planetarium erfahren. Zusammen mit ihren Lehrern Frau Stukenbröker und Herrn Hambach sah sich die Unterstufenklasse das Programm „Wir sind Sterne“ an und erfuhr mehr über die Anordnung der Sterne am Hamburger Nachthimmel, aber auch Einiges zur Entstehung des Universums.

Ist es richtig, das Leben von 164 Menschen zu opfern, um das Leben von 70.000 Menschen zu retten?

Ist es richtig, das Leben von 164 Menschen zu opfern, um das Leben von 70.000 Menschen zu retten?

Mittwoch, den 5. April und Donnerstag, den 6. April 2017: Mit dieser Frage hatte sich das Publikum, gleichermaßen Schöffen in einem Gerichtsprozess und Zuschauer in einem Theaterstück, an zwei Abenden zu beschäftigen. Zweimal lautete die mehrheitliche Antwort „Ja!“ und erlaubte damit den Freispruch des Angeklagten Major Lars Koch in einem fiktiven Gerichtsprozess, den das Medienprofil unter der Leitung ihrer Theaterlehrerin [weiterlesen …]

Goethes Fußballer stehen im Halbfinale

Goethes Fußballer stehen im Halbfinale

Donnerstag, den 6. April 2017: Am Ende war es der Nervenstärke der fünf Elfmeterschützen und der Reaktionsschnelligkeit von Schlussmann Rodrigo zu verdanken, dass die Fußball-Mannschaft WK I des Goethe-Gymnasiums das Viertelfinale gegen das Gymnasium Meiendorf für sich entscheiden konnte. In den aufregenden 90 Minuten zuvor hatte das von Herrn Ferck und Herrn Hambach trainierte Team mit einer konzentrierten und kämpferisch [weiterlesen …]

Infoabend Neubauprojekt in der Pausenhalle

Infoabend Neubauprojekt in der Pausenhalle

Dienstag, den 11. April um 18:30 findet in der Pausenhalle unserer Schule eine schulöffentliche Präsentation zum Neubau und zur Gestaltung des Schulgeländes durch die Landschaftsarchitekten Lichtenstein statt. Geplant ist ein Ersatzbau mit zehn Klassenräumen, der Abriss der drei Bungalows und die Neugestaltung des Schulhofes. Hierzu möchten wir Sie, die Schulgemeinde, besonders aber auch die Eltern und MitarbeiterInnen des Goethe-Gymnasiums sowie [weiterlesen …]