Okt 122017
 

Im Kapitol von Toulouse

Dienstag, 10. Oktober 2017 – 20:12: Man mag es glauben, oder auch nicht: Der Austausch ist schon vorbei. Zumindest die Austauschgruppe wollte es noch nicht wahr haben, weshalb eine leicht melancholische Stimmung über dem eigentlich fantastischen Ausflug nach Toulouse lag. Um acht Uhr morgens trafen sich alle Austauschteilnehmer vor der französischen Schule und warteten auf die Lehrer, um endlich aus der kühlen Morgenluft in den Bus einsteigen zu können. Gut eine Fahrstunde später kamen wir in wolkigen Toulouse an und begaben uns in Richtung des Rathauses, wo wir uns mit einer Fremdenführerin trafen, um gemeinsam eine Stadtführung abzuhalten. Als erstes wurde das Kapitol besichtigt. Es ist ein beeindruckendes Gebäude, einem Museum gleich, mit unzählbaren Wandgemälden, Statuen und Büsten. Beeindruckt von diesem Gebäude ging es schließlich weiter durch die rosé-farbene Stadt zu einer Monumentalen, aber erstaunlich schlichten Kirche der Dominikaner mit beeindruckenden Lichtspielen in den Fenstern. Kurz vor zwölf Uhr dann, ging es noch an das bildschöne Ufer der Garonne, dem Fluss in der Toulouser Innenstadt. Danach gab es einige Stunden Freizeit, die für die letzten Einkäufe und fürs Picknick genutzt wurde. Eine Stunde später waren alle wieder in Carcassonne und verabschiedeten sich zum Teil unter Tränen von der ganzen Gruppe.

Mittwoch, 11.10. 14:24: Am heutigen Morgen war es ein trauriger Abschied von alle Familien, den Austauschpartnern und ganz Carcassonne, trotzdem waren viele auch wieder glücklich, in eine vertraute Stadt, zu einer vertrauten Sprache zurück zu kehren. Nach einer Stunde Bahnfahrt nach Toulouse, ging es mit viel Gerenne, Gedrücke und Treppengesteige zum Flughafen, wo am Ende alle die Beine in die Hand nehmen mussten, um das Flugzeug noch zu erwischen. Dann, im Flugzeug, gemischte Laune man hört immer wieder: ,,Ich möchte wieder zu meinem Austauschschüler!“, aber ebenfalls: ,,Endlich kann ich wieder deutsch reden!“ Ein fantastischer Austausch liegt hinter uns.