Ehrenamtliches

 

Wie wäre eine Schule ohne ehrenamtliche Unterstützung? Vermutlich wesentlich ärmer in vielfacher Hinsicht. Denn bei uns helfen viele Mütter und Väter bei allen möglichen Gelegenheiten im Schulleben und wir sind echt auf diese Hilfe angewiesen:

Café Goethe

Wir suchen immer wieder HelferInnen für unser Café Goethe, das morgens von 8.00 – 12.30 an vier Tagen in der Woche belegte Brötchen, Getränke und Obst anbietet – und das zum Selbstkostenpreis. Man kann dabei wöchentlich oder vierzehntäglich oder sogar nur alle vier Wochen dabei sein und auch der Stundenumfang am Tag kann durchaus varieren. Gegenwärtig helfen 54 Eltern – und es klappt toll, macht in der kleinen Gruppe immer Spaß und obendrein erfährt man aus dem Schulleben mehr…. Und für dieses Café Goethe brauchen wir dringend weitere Unterstützer! Wer also Zeit erübrigen kann, melde sich bitte im Schulbüro oder direkt während der Öffnungszeiten im Cafè.

Verpflegung bei Veranstaltungen

Während der Revueaufführungen des großen Chores oder dem Musical des kleinen Chores braucht es MitstreiterInnen, die Getränke, Kuchen oder Häppchen verkaufen oder auch einfach nur entsprechende Köstlichkeiten zur Verfügung stellen. Zuschauer haben wir immer mehr als genug, aber fleißige Hände werden bei diesen kulturellen Highlights eben auch hinter dem Tresen benötigt.

Sachspenden

Man kann die Schule auch durch Sachspenden unterstützen, seien es gut erhaltene Sitzmöbel für die Aufenthaltsräume der SchülerInnen oder nicht mehr benötigte Lizenzen für Windows-Betriebssysteme, so dass wir nur die Updates kaufen müssen. Das könnten auch funktionsfähige Musikinstrumente (aber bitte keine Keyboards!) sein, die wir Kindern leihweise zur Verfügung stellen können. Auch die Schulbibliothek freut sich über Ünterstützung (Spenden für die Schulbibliothek). Rufen Sie uns gern an.