Arbeitsräume & Gebäude

 

Den Lageplan können sie am Ende dieses Beitrages herunterladen.

LageplanFachtrakt

Wie der Name schon sagt, sind im Fachtrakt alle besonders ausgestatteten Unterrichtsräume für die einzelne Fachschaften untergebracht. Im einzelnen sind dies im Erdgeschoss

  • zwei Kunsträume und Sammlungsräume sowie ein Lehrerbüro,
  • ein Raum für den Geographieunterricht nebst Sammlungsraum und Lehrerbüro,
  • ein Raum für den PGW-Unterricht,
  • eine Sprachlernwerkstatt für den fremdsprachlichen Unterricht,
  • das Theaterstudio für den Unterricht im Fach Theater und
  • das Fotolabor sowie die Lernmittelbücherei.

Im ersten Stock befinden sich – durch einen Fahrstuhl auch behindertengerecht zu erreichen:

  • zwei Physikräume & Sammlungsräume und ein Lehrerbüro,
  • zwei Biologieräume & Sammlungsräume und ein Lehrerbüro,
  • zwei Chemieräume & Sammlungsräume und ein Lehrerbüro.

Durch Umbau sind hier jüngst noch zwei kleinere Schülerarbeitsräume hinzugekommen und zwar

  • ein Schülerlabor mit einer entsprechenden Laborausstattung und
  • eine naturwissenschaftliche Bibliothek mit Arbeitsplätzen.

Alle Räume sind EDV-vernetzt, so dass überall Notebooks bzw. Computer angeschlossen werden können. Alle Unterrichtsräume sind mit einem fest installierten Beamer bestückt, zusätzlich sind in diesem Trakt auch sechs Smart-/Activboards (interaktive Wandtafeln) installiert.

H-Trakt

Im H-Trakt befinden sich 20 große Klassenräume für die meisten Klassen der Mittelstufe bzw. Beobachtungsstufe. Einfallswinkel gleich AusfallswinkelHier findet der Unterricht statt, der nicht in den Fachräumen bzw. im Sportbereich abgehalten wird. In den Räumen des H-Trakts befinden sich auch

  • zwei Computerräume,
  • ein Robotiklabor,
  • ein Spieleraum für die ‚Kleinen‘ mit Brettspielen, Büchern usw.,
  • ein Ruheraum für die ‚Kleinen‘ mit Sofas und Sesseln,
  • ein Aufenthaltsraum für die Mittelstufe mit einem großen Tischbillard, der von den Prefects verwaltet wird.

Zugleich befindet sich in diesem Trakt auch das Büro des New-Media-Assistenten sowie ein weiteres Lehrerbüro.

Alle Unterrichtsräume sind mit fest installierten Beamern ausgestattet.

Klassengebäude

Geschichte im RückenIn den drei so genannten ‚Einzelhäusern’ befinden sich jeweils vier Unterrichtsräume. Im Haus 3 sind regelmäßig die 5. oder 6. Klassen untergebracht, während in den Häusern 1 und 2 der gesamte Oberstufenunterricht stattfindet. In den Räumen des Hauses 1 ist auch der wissenschaftliche Bibliotheksbestand zu den Fächern Deutsch, Geschichte, Politik, Religion für die Kursarbeit zugänglich.

Verwaltung

Kickern in der PausenhalleHier wird nicht nur ‚verwaltet’, sondern auch für das leibliche Wohl der Kinder und für die nötige Zerstreuung in den Pausen gesorgt. Im einzelnen befinden sich hier

  • die Pausenhalle mit dem Cafe Goethe, Tischkickern, Airhockey und einem jederzeit zugänglichen Flügel,
  • zwei Musikfachräume nebst einer Sammlung sowie
  • das Hausmeisterbüro.

Im Verwaltungsbereich gibt es

  • die Lehrerlounge, Lehrerküche und Kopierraum,
  • die Büros für die beiden Sekretärinnen sowie den Sanitätsraum,
  • die jeweiligen Büros für den Schulleiter und den Stellvertreter
  • vier Büros für die vier AbteilungsleiterInnen,
  • sechs Büros für die Lehrkräfte und
  • ein Konferenzraum für Klassen- und Fachkonferenzen sowie die Sitzungen des Personalrates.

Darüber hinaus ist hier auch die umfangreiche neue Bibliothek in zwei großzügigen Räumen untergebracht.

Goethe-Gymnasium - Lageplan
Goethe-Gymnasium_-_Lageplan.pdf
Goethe-Gymnasium - Lageplan
254.4 KiB
402 Downloads
Details