Kollegium

 

Nicht nur Lehrkräfte, sondern Menschen der verschiedensten Professionen tragen zum Gelingen unserer Schule bei.

Lehrerschaft

Die zahlenmäßig größte Gruppe ist selbstverständlich die der Lehrerinnen und Lehrer. Mittlerweile hat das Goethe-Gymnasium etwas über 60 festangestellte Lehrkräfte, mit den verschiedensten Fächerkombinationen. Auch Referendarinnen und Referendare, die ihre Ausbildung bis zum zweiten Staatsexamen bei uns machen, gehören zu den Unterrichtenden.

Kursleiter und Honorarkräfte

Eine weitere große Gruppe ist die der Kursleiter der Nachmittagsangebote. Hier arbeiten Honorarkräfte, die sowohl als Freiberufler, Sporttrainer, Musiker oder auch als StudentInnen etc. Kurse für unsere SchülerInnen nebenberuflich am Nachmittag geben. Häufig haben sie Spezialqualifikationen, über die unsere Lehrkräfte nicht verfügen, denn wer kann schon professionell Standardtanz oder Flamenco, Erste Hilfe oder Yoga oder gar Russisch oder Dari/Farsi unterrichten. Die Honorarkräfte bringen also eine erhebliche Bereicherung im Angebot für unsere SchülerInnen mit.

Das Team der Verwaltung

Die Schule würde nicht funktionieren ohne unsere beiden Sekretärinnen und die Hausmeisterfamilie sowie den Betriebsarbeiter. Für alle Probleme ist dieser Personenkreis im Rahmen ihrer Arbeitszeit stets ansprechbar – das beginnt morgens um 6.30h mit dem Aufschließen der Gebäude und dem Schneeräumen im Winter und endet mit dem abendlichen Abschließen. Ab 7.00h kann man im Hause anrufen und sein Kind bei Krankheit entschuldigen; den Tag über erhält man Schlüssel, Bescheinigungen und weitere Hilfen im Schulbüro. Da eine der Sekretärinnen auch noch über eine Krankenschwesterausbildung verfügt, werden unsere SchülerInnen bei kleinen und größeren Wehwehchen auch bestens versorgt.

New-Media-Assistent

Darüber hinaus verfügt die Schule über einen sehr großen EDV-Gerätepark, der ohne unseren professionellen New-Media-Assistent vermutlich nur sehr bedingt einsatzfähig wäre. Unterstützt wird er von einer ‚Supportgruppe EDV‘, das sind SchülerInnen, die im Ganztagsbereich dieses als ihre Aufgabe auserkoren haben.

Bibliothekarin

Und jüngste Bereicherung ist unsere neue Schulbibliothekarin, die den SchülerInnen und Lehrkräften in unserer völlig neu ausgestatteten Bibliothek ganztägig zur Verfügung steht. Sie hilft bei der Recherche für Referate oder andere eigenständige Arbeiten sowohl in der Bibliothek wie auch im Internet und bietet zugleich Seminarmodule für die Oberstufe an.

LernbegleiterInnen

Zur Unterstützung unserer Kinder mit einer Behinderung arbeiten auch professionelle LernbegleiterInnen bei uns, die beim Rauhen Haus beschäftigt und aus Mitteln des ASD bzw. der Schule finanziert werden. Unsere LernbegleiterInnen sind gerade bei Differenzierungsmaßnahmen oder auch offenen Lern- und Pausensituationen unersetzlich.