Apr 042018
 

Am vergangenen Wochenende, vom 23.3. bis 25.3.18 , haben fleißige Schrauber die Kletter- und Boulderwände in den Luruper Bergen um neue Bewegungsprobleme für die anstehenden Hamburger Schulmeisterschaften im Lead, am 11.4.18, und die zentralen sportpraktischen Abiturprüfungen im Sportklettern zu kreieren. 32 neue Routen für das Klettern am Seil und ca. 30 Boulderprobleme sind so entstanden. Dabei haben wir ca. 1000 Griffe und Tritte verwendet und ca. 15 neue Volumen neu gesetzt, um die Wand wieder attraktiv für das Bewegen in der Vertikalen zum machen.

Für die Vertikale!