Sep 112017
 

Montag, den 11. September 2017: Es wird eine spannende Woche am Goethe-Gymnasium mit vielfältigen Projekten! Unser Direktor Herr Scherler begrüßte mit den Kolleginnen vom IKM (Institut für konstruktive Konfliktaustragung und Mediation) die neunten Klassen, die sich in dieser Woche mit dem Thema Gewaltpräventation und Zivilcourage auseinandersetzen. Im Theaterstudio wurde zur Annäherung  an die Thematik der Film „Homevideo“ gezeigt, der alle sichtlich berührte. Im Anschluss bat uns Frau Hapke vom Insitut, unsere Gefühle in einem Standbild zu zeigen.

Performance „Trauer“ Klasse 9c