Okt 302017
 
Julien stellt sich vor

Montag, den 30. Oktober 2017: Salut tout le monde! Heute ist mein erster Tag als euer neuer französischer Fremdsprachenassistent. Ich wohne zwar in Frankreich, aber gleich an der Grenze zu Baden-Württemberg. Ein Jahr lang habe ich an der Universität Johannes Gutenberg Dolmetschen und Übersetzen in Mainz studiert. Am Goethe-Gymnasium werde ich bis Ende Mai sein. Ich bin 22 Jahre alt, [weiterlesen …]

Okt 122017
 
Der Frankreichaustausch Teil 5

Dienstag, 10. Oktober 2017 – 20:12: Man mag es glauben, oder auch nicht: Der Austausch ist schon vorbei. Zumindest die Austauschgruppe wollte es noch nicht wahr haben, weshalb eine leicht melancholische Stimmung über dem eigentlich fantastischen Ausflug nach Toulouse lag. Um acht Uhr morgens trafen sich alle Austauschteilnehmer vor der französischen Schule und warteten auf die Lehrer, um endlich aus [weiterlesen …]

Okt 052017
 
Frau Kafka stellt sich vor

Hallo, ich bin Milena Kafka und unterrichte seit dem neuen Schuljahr 2017/18 die Fächer Französisch, Geschichte und PGW am Goethe-Gymnasium. Ursprünglich komme ich aus dem Süden der Republik, aus der Nähe von Baden-Baden. Über mein Studium im schönen Mainz und einige Stationen im In- und Ausland, bin ich schließlich immer weiter in den Norden gewandert. Nach meinem Referendariat in Münster [weiterlesen …]

Okt 052017
 
Der Frankreichaustausch Teil 3

Freitag, den 6. Oktober 2017 – 21:32: Für den heutigen Tage war ein Ausflug ans Meer geplant. Sehr gut, da es in Carcassonne regnete, am Meer aber nicht. Zu beginn ging es in einer einstündigen Busfahrt nach Narbonne, eine römische Stadt, nicht weit vom Meer, in der wir uns historische Straßen, gotische Kathedralen, eine nette Markthalle und behäuserte Brücken angeguckt [weiterlesen …]

Okt 052017
 
Live aus Carcassonne - Teil 2

Donnerstag, den 5. Oktober 2017: 21:18: Heute ging es nun endlich in die französische Schule. Da es mehr deutsche Teilnehmer in der Französischklasse gibt, als es Franzosen in dem Deutschkurs gibt, sind die Deutschen auf vier verschiedene Klassen in Frankreich aufgeteilt, weshalb auch alle deutschen Besucher in verschiedenen Klassen waren. Getroffen haben sich alle erst in der Mittagspause in der [weiterlesen …]

Okt 032017
 
Live: Der Frankreichaustausch

Mittwoch, 4. Oktober 2017: 12:04 – Nach dem Treffen um 08:00 sind alle bereit. Es geht mit 13 Französischschüler_innen nach Carcassonne. Mit einem eineinhalb Stunden verspäteten  Flug fliegen wir erst nach Toulouse, um von dort aus mit der Bahn nach Carcassonne zu fahren. 18:44: Nun sind alle in ihren Familien angekommen. Rückblick: Alle aufgeregt, als das Flugzeug dann nach langem Warten [weiterlesen …]

Mai 182017
 
Audrey stellt sich vor

Hallo, ich bin Audrey, die Austauschpartnerin von Ines Kramer aus der 8D. Ich nehme an dem Brigitte Sauzay-Austauschprogramm teil. Das heißt, ich wohne zwei Monate lang bei Ines´ Familie und begleite sie zur Schule. Ich bin 14 und komme aus Toulouse. Meine Hobbys sind Turnen, Tanzen und Klavier spielen. Ich lerne Deutsch seit 3 Jahren. Ich mag Pizza. Ich mag [weiterlesen …]

Mai 122017
 
Deutsch-französischer  Kultur(aus-)tausch

Eine Menschentraube von Schülern des Goethe-Gymnasiums versammelte sich vorm Terminal 2 des Hamburger Flughafens am Freitag, den 24.März 2017. Gespannt achteten wir 19 Schüler auf den Ausgang. Es dauerte 40 Minuten bis wir endlich unsere Franzosen in den Armen halten konnten. Schnell wurden alle Sachen gepackt und ab ging es nach Hause. Zuhause erwarteten unsere Familien schon die Franzosen, die [weiterlesen …]

Mai 022017
 
Eine Belle, die bellt

Freitag, den 28. April 2017: Und zwar bellt diese Hübsche ganz schön heftig. Vor allem, wenn sie ihr Herrchen Sebastián in Gefahr sieht. Mit Frau Borchert durfte die Klasse 6b im Rahmen des Französischunterrichts die großartige Neuverfilmung von „Belle und Sebastián“ in den Zeisehallen in der Originalsprache sehen – und es war toll, so viel verstehen zu können!