Apr 232018
 
Besuch der Kunstausstellung "Gute Aussichten" in den Deichtorhallen

Donnerstag, den 19. April 2018: Der Kunstkurs von Frau Luck aus dem Jahrgang 9 war mit Frau Luck und Frau Götz in der Kunstausstellung „Gute Aussichten“ . Diese Ausstellung hatte in den Deichtorhallen stattgefunden. Während unserer Besichtigung wurden wir von einer Tourführerin durch die Gänge der Deichtorhallen geleitet . Dabei haben wir viel über den Wettbewerb „Gute Aussichten“ gelernt und [weiterlesen …]

Feb 122018
 
INSIDEOUT - Jahresausstellung des Kunstprofilkurses zum Thema „Haut“ im  ersten Semester der Oberstufe - Januar 2018

In unserem schulinternen Curriculum des Profils Klang-Welt-Bild ist „Schönheit“ Stoff des ersten Semesters. Wir haben diesen Begriff aus unterschiedlichen Perspektiven untersucht und schließlich das Motiv „Haut“ als Gegenstand der praktischen Arbeit ausgewählt. Haut ist einerseits eine Projektionsfläche für Zuschreibungen von Geschmacksurteilen und Wertungen und andererseits selbst ein Organ, mit dem wir direkt etwas wahrnehmen (Aisthesis (gr.) = Wahrnehmung). In diesem [weiterlesen …]

Jan 252018
 
Rathaus-Ehrung für das Foto-Memory-Projekt der 8b

Freitag, den 12. Januar 2018: Und noch einmal wurde das Foto-Memory-Projekt der ehemaligen 7b zusammen mit der Flüchtlingskinderklasse zu einer Preisverleihung eingeladen: diesmal vom Senat direkt ins Rathaus! Zusammen mit Herrn Scherler und Frau Götz fuhren fünf Vertreter*innen der Klasse 8b zur Preisträgerfeier, wo noch viele andere Schüler für ihre Leistungen bei Hamburger Schulwettbewerben geehrt wurden. Eine nette Geste der Behörde [weiterlesen …]

Jan 102018
 
Der Profilkurs Kunst S1 lädt ein zur Ausstellung der Semesterprojekte zum Thema „Haut“

  Samstag, den 13. Januar 2018: Ausgangspunkt unserer Forschungen war der Gedanke, dass eine Haut räumlich eine Grenze zwischen Innen- und Außenwelten zieht. Diese Membran ist aber auch inhaltlich eine Projektionsfläche für Gedanken, die man ihr zuordnet und Gefühle, die sie auslöst. Die Objekte, Bilder und Filme, die am Sonnabend im Kunstraum F004 präsentiert werden, beruhen auf solchen Projektionen. Zugleich arbeiteten [weiterlesen …]

Nov 222017
 
Das Kunstprofil S1  im Salon der Gegenwart

Am Sonnabend, den 11.November 2017 um 11.11 Uhr (helau!) besuchte das Kunstprofil S1 den „Salon der Gegenwart“ in den Großen Bleichen. Diese Ausstellung zeigt einmal jährlich für nur ein Wochenende in leerstehenden Räumen in der Innenstadt aktuelle malerische Positionen von arrivierten deutschen Künstler*innen und ihren Schüler*innen. So gab es für uns ein breites Spektrum an unterschiedlichen Positionen und malerischen Konzepten im dichten Nebeneinander zu sehen. Eine kundige [weiterlesen …]

Sep 292017
 
Fotowettbewerb auf dem Fest "Lurup feiert"

Donnerstag, den 28. September 2017: Das Goethe-Gymnasium freut sich dieses Jahr über gleich drei Gewinner beim Fotowettbewerb auf dem Stadtteilfest „Lurup feiert“! Alle Luruper Schulen schickten TeilnehmerInnen, die ausgerüstet mit Fotokameras das Fest dokumentieren sollten. Sportliche Aktivitäten, Kulinarisches oder einfach das bunte Treiben – der Auswahl waren hier keine Grenzen gesetzt. Eine Jury wählte die besten Fotos aus, die allesamt [weiterlesen …]

Sep 252017
 
Das Kunst-und Musikprofil in Wien

Im Zeitraum vom 8.-14. September 2017 ging es für das Kunst- und das Musikprofil auf Profilfahrt nach Wien. Dort angekommen blieb nicht viel Zeit zur Entspannung. Jeder Tag war bis ins kleinste Detail durchgeplant. Auf der Liste standen für alle Museen, wie beispielsweise das Jüdische Museum, die Hofburg oder das Schloss Schönbrunn, in dem einst Sissi residierte. Doch es gab [weiterlesen …]

Jul 052017
 
Flüchtig

Am Freitag, den 30. Juni 2017, wurde die Schüler-Kunst-Ausstellung »Flüchtig – Denn wir haben hier keine bleibende Stadt« in der Hauptkirche St. Katharinen eröffnet. Fast 250 Jugendliche aus 15 Klassen aller Schularten und Jahrgangsstufen waren gekommen, um sich die vielschichtigen Werke anzusehen – und anzuhören – die sich dem vielschichtigen Begriff »flüchtig« nähern. 

Jun 262017
 
Goethe-Schüler entwerfen Heimat „to go“

Architekturausstellung „Flüchtig“ in St. Katharinenkirche Was braucht man, wenn man selbst alles stehen und liegen lassen muss und auf der Flucht ist? Diese Frage haben sich Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums gestellt und sich vorgestellt, was sie selbst gut gebrauchen könnten, wenn sie – aus welchen Gründen auch immer – das Dach über dem Kopf verlieren würden. Herausgekommen ist dabei [weiterlesen …]

Mai 182017
 
Europäischer Wettbewerb

Donnerstag, den 17. Mai 2017: Nicht nur die Sonne strahlte an diesem Tag, sondern vor allem unsere Gesichter, als Herr Schädtler uns auf die Bühne der komplett gefüllten Aula des Landesinstituts rief. Wir, die 7b von Frau Götz haben mit unserem Memory-Spiel wieder mal einen Preis gewonnen! Diesmal sogar einen europaweiten in der Kategorie“Ankommen in Europa“. Aus Berlin kamen die Gratulationen [weiterlesen …]