Jan 262016
 
Pädagogische Zeitreise - eine Exkursion des S4-Pädagogikkurses

Die letzten Wochen und Monate beschäftigte sich der Kurs mit den Themen „Erziehung im Nationalsozialismus “ sowie „Kindheit und Jugend im Wandel der Zeit“ . Um diese Einheit abzuschließen und zu vertiefen besuchte der Kurs am 26.1.16 das Hamburger Schulmuseum…“Jawohl , Herr Lehrer“ schallte es dann in der „kaiserlichen Unterrichtsstunde“ von den Knaben und Mädels des Goethe-Gymnasiums von den harten [weiterlesen …]

Dez 072015
 
Die Klasse 9c besucht das Schulmuseum

Wir, die Klasse 9c, waren am 16.11.2015 mit unserer Geschichtslehrerin Frau Senftleben im Schulmuseum auf St. Pauli. Als wir dort ankamen, wurden wir von einer älteren Dame empfangen, die uns auch durch das ganze Museum geführt hat. Die Führung begann schon vor der Tür, denn dort konnten wir die damaligen Schulen von außen betrachten. Die Schule, in der sich jetzt [weiterlesen …]

Feb 232015
 
Wenn Mauern fallen….

Am 12.02.2015 unternahm der Pädagogikkurs S4 des Profils „Sich bewegen und andere in Bewegung bringen“ eine Exkursion in die Stiftung Alsterdorf. Als Vorbereitung für diese außerschulische Veranstaltung beschäftigten wir uns sowohl mit dem Bereichen „Heil- und Sonderpädagogik“ als auch dem Bereich „Erziehung im Nationalsozialismus“- zwei Schwerpunkte, die wir vor Ort vertiefen konnten. Ein Mitarbeiter der Stiftung Alsterdorf nahm uns „an [weiterlesen …]

Apr 182013
 
Reise des kleinen Chors nach Mölln

»Ich glaube da ist ein Wildschwein!« ruft ein Junge während der Nachtwanderung in die Schar von Kindern. Im nächsten Moment wedeln Dutzende Knicklichter hektisch umher, es wird gekreischt und gelacht: Einer der Pädagogikschüler aus der Oberstufe kommt mit einer Maske aus dem Wald gestürmt … »Klar, wir wussten doch, dass sie uns erschrecken würden.« Nach einem langen Probentag haben sich [weiterlesen …]