Nov 152017
 
Goethe-Gymnasium wirkt bei Buchprojekt mit

Montag, 13. November 2017: Heute wurde das neue Buch „Armut – Schüler fragen nach“ von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Illustratorin Jutta Bauer vorgestellt. Mit dabei waren Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b von Frau Ohnesorge und Herrn Onken. Sie haben wesentlich an dem Projekt mitgewirkt. Was sagen Reiche, Politiker und Obdachlose zum Thema „Armut“? Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler [weiterlesen …]

Nov 152017
 
Klasse 7d bringt Kinderaugen zum Funkeln

Es herrscht reges Treiben in der Klasse 7d von Frau Klabes und Herrn Hambach. Die einen schneiden noch eifrig Sterne aus, die sie auf die Schuhkartons kleben, andere packen ihre Kartons schon in Geschenkpapier. Andere wiederum schreiben noch persönliche Worte auf, die sie zusammen mit ihren Geschenken in die Kartons legen. Wer ihren mit allerlei Spielzeug und Malsachen gefüllten Karton [weiterlesen …]

Nov 132017
 
Unterstufenchor des Goethe-Gymnasiums ausgezeichnet

Montag, 13. November 2017: Eine dreitägige Chorreise und jede Woche mindestens eine Probe, das Ganze ein halbes Jahr lang: So sah die Vorbereitung des Unterstufenchores des Goethe-Gymnasiums auf den Landeschorwettbewerb „Choralle“ aus. Der Wettbewerb wird alle vier Jahre von den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein durchgeführt und bietet allen Chören aus dem Einzugsgebiet die Möglichkeit sich mit anderen Gesangsgruppen zu messen. Insgesamt [weiterlesen …]

Nov 062017
 
Der Tag, an dem die Mauer fiel

Freitag, 3. November 2017: Am 9. November jährt sich der Tag des innerdeutschen Mauerfalls. Zu diesem Anlass haben wir den Herausgeber und Essayisten Renatus Deckert an das Goethe-Gymnasium eingeladen, der vor komplett besetzter Aula seine Erlebnisse zu der Zeit aus erster Hand berichtet. In seinem Werk „Der Tag, an dem die Mauer fiel“, hat er 25 Schriftstellerinnen und Schriftsteller gebeten, ihre [weiterlesen …]

Nov 012017
 
Frau Lang-Gerdes stellt sich vor

Mittwoch, 1. November 2017: Mein Name ist Kathrin Lang-Gerdes und ich lebe mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Hamburg. Ich liebe das Theater, gute Musik und freundliche Menschen um mich herum. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung als Sozialpädagogin am Goethe das soziale Leben zusammen mit meiner Kollegin Frau Mölk mitzugestalten! Ich bin neugierig auf euch und [weiterlesen …]

Okt 302017
 
Goethes Gruselkabinett

Montag, den 30. Oktober 2017: Kaum schlägt es 12 Uhr in der Bibliothek, tischen sich Spinnenweben auf und klebrige Skeletthände warten auf neue Vorleser_innen der gruseligen Kurzgeschichten zu Halloween. Während Yuna, Lucy und Alara mit zittrigen Händen stimmungsvoll vorlesen, hat die Jury aus Carlotta, Lisa und Buket viel zu tun, denn alle haben total schaurig gelesen und uns das „Fürchten“ [weiterlesen …]

Okt 292017
 
Chorreise des großen Chors 2017

  Montag, den 9. Oktober bis Donnerstag, den 12. Oktober 2017: Nach anfänglichen Befürchtungen, der große Chor würde diesmal wegen des neuen Kurswahlsystems kleiner ausfallen, fuhren wir doch wieder mit über 100 Schülerinnen und Schülern ins wunderschöne Schloss Noer an die Ostsee und besetzen gleich alle drei Häuser: den Reitstall, das Inspektorenhaus und natürlich das Schloss. Leider war das Wetter [weiterlesen …]

Okt 122017
 
Mit Barbara Landbeck in der Räuberhöhle

    Donnerstag, 12. Oktober 2017: Auf diesen Besuch haben wir uns diebisch gefreut – Die Autorin und Illustratorin Barbara Landbeck war heute in unserer Schulbibliothek! Frau Schramm hatte sie eingeladen und wir, die Klasse 5b von Frau Reimer waren zu Gast und erfuhren von der Autorin persönlich wie das Kinderbuch „Robby aus der Räuberhöhle“ entstanden ist. Zum Schluss malten wir [weiterlesen …]

Okt 122017
 
Der Frankreichaustausch Teil 5

Dienstag, 10. Oktober 2017 – 20:12: Man mag es glauben, oder auch nicht: Der Austausch ist schon vorbei. Zumindest die Austauschgruppe wollte es noch nicht wahr haben, weshalb eine leicht melancholische Stimmung über dem eigentlich fantastischen Ausflug nach Toulouse lag. Um acht Uhr morgens trafen sich alle Austauschteilnehmer vor der französischen Schule und warteten auf die Lehrer, um endlich aus [weiterlesen …]

Okt 112017
 
Lurup trifft auf Kopenhagen!

Dienstag, 10. Oktober 2017: Wer mit Knut verbotenerweise auf Nachbars Pflaumenbaum klettert, kann angeblich von der Freiheitsstatur über das römische Kolosseum bis zum Eiffelturm blicken – Aber wer der mysteriöse Knut wirklich ist, erfahren wir, die Klasse 7a mit Herrn Sawatzki und Frau Schramm erst nach und nach von dem dänischen Autoren Jesper Wung-Sung selbst. Heute stellt er seinen Roman [weiterlesen …]