Apr 202018
 
High Voltage - Hochspannung in Barmbek

  Freitag, den 20. April 2018: Es ist ein Ausflug in eine andere Welt. Zwei S-Bahnen muss die Klasse 5e mit Frau Aßmann nehmen und dann noch einen Bus, bis wir unser Ziel erreicht haben. Die „High Voltage“-Lesetage in einer ehemaligen Werkstatthalle in Barmbek. Bevor uns allerdings die Autorin Sabine Ludwig nach Cornwall an der Küste Englands entführt, erleben wir [weiterlesen …]

Apr 172018
 
Goethe im Frühlingsfieber

Dienstag, den 17. April 2018: Wer heute auf dem Schulhof flanierte, konnte lauter fleißige Leseratten sehen! Bei dem schönen Sonnenschein fand der GTS-Kurs „Abenteuer Bibliothek“ draußen statt. Sämtliche Bänke, Steine und andere alternative Sitzgelegenheiten waren mit den fleißigen Bücherwürmern belegt. Der Lesesommer kann also kommen! Mit entsprechendem Stoff könnt ihr euch in eurer Schulbibliothek eindecken. Bald trifft auch die neue [weiterlesen …]

Apr 092018
 
Besuch vom Fach – ein Künstler in der Schule

Freitag, den 6. April 2018: Heute haben wir einen richtigen Künstler kennengelernt! Der Hamburger Illustrator und Autor Tobias Krejtschi besuchte den Kunstunterricht der 5e bei Frau Weiß und die 6c von Frau Stelly. Er stellte uns die Ballade „Nis Randers“ von Otto Ernst vor, zu der er die Bilder gemalt hat. Man nennt das Illustration. Er hat uns erzählt, wie man [weiterlesen …]

Mrz 272018
 
Das Leben ist manchmal "Abgefahren"

Dienstag, den 27. März 2018: Der Frankfurter Autor Dirk Pope stellt uns, der Klasse 10c von Herrn Dührkop, seinen gleichnamigen Roman im Literaturhaus vor. Die Geschichte begeistert uns sofort: Der 17-jährige Viorel fährt ohne Führerschein und dafür aber mit der Leiche seiner Mutter im Kofferraum mit deren Corsa nach Rumänien, um sie in ihrer Heimat beerdigen zu können. Die Reise [weiterlesen …]

Mrz 212018
 
Hinsehen statt Wegschauen

Dienstag, den 20. März 2018: Anlässlich des Geburtstags des Schriftstellers Ralph Giordano wurde die Klasse 9c von Frau Steidinger zu einer Lesung der „Bertinis“ in das Ernst Deutsch Theater eingeladen. Nicht nur, war es ein fantastischer Hörgenuss, den Schauspieler*innen lauschen zu dürfen, sondern wir hatten nach der Lesung im Foyer des Theaters die Gelegenheit mit den Schauspielern in Kontakt zu [weiterlesen …]

Feb 222018
 
Deutschausflug zum Ernst Deutsch Theater

Mittwoch, den 14. Februar 2018: Der Deutschkurs von Frau Luhmann, der sich im letzten Schuljahr befindet, hat am 14.02.2018 eine Veranstaltung zum Abiturthema Heine im Ernst- Deutsch Theater an der Mundsburg besucht. Eröffnet wurde die Veranstaltung von dem Schauspieler Sascha Rotermund mit einer Lesung aus Heines „Deutschland. Ein Wintermärchen“. Der Heine-Experte Christian Liedtke trat ebenfalls auf die Bühne. Er analysierte das [weiterlesen …]

Feb 202018
 
Und wir waren auch dabei!

Dienstag, 20. Februar 2018: Wir sind die Klassen 6d von Frau Weiß und 6e von Frau Stelly – Und zwar waren wir dabei, als die Autorin Alina Bronsky heute ihren zweiten Jugendroman „Und du kommst auch darin vor“ auf der Bel Etage des Hamburger Literaturhauses vorstellte. Die Geschichte von Kim und Petrowka hat uns so mitgerissen, dass nicht nur unsere [weiterlesen …]

Feb 072018
 
Ein echter Krimi mit Schiller

Mittwoch, den 7. Februar 2018: Es ist wunderbar, der Schauspielerin Katja Danowski zuzuhören, wie sie am heutigen Vormittag im Ernst Deutsch Theater aus Schillers „Verbrecher aus verlorener Ehre“ vorliest. Mit drei Kursen sind wir hier, um uns auf das Abiturthema Deutsch vorzubereiten. Noch großartiger ist der Fakt, dass Professor Kosenina, der die Studienausgabe herausgebracht hat, ebenso auf die Bühne tritt. [weiterlesen …]

Jan 262018
 
Ein Hauch von Hafenlichtern

Freitag, den 26. Januar 2018: Der Autor Jens Eisel hat schon viel erlebt in seinem Leben – Als gelernter Schlosser verließ er das Saarland, das ihm viel zu eng wurde und arbeitet dann in Hamburg im ambulanten Pflegedienst auf dem Kiez. Hier lernte er viele skurrile Gestalten kennen und um diese geht es unter anderem in seinem Short-Story-Band „Hafenlichter“. Eindeutige [weiterlesen …]

Jan 252018
 
Eine Lesung ganz besonderer Art

Donnerstag, den 25. Januar 2018: Fast eine ganze Stunde vor der Lesung kam Hinz&Künztler Jan in der Schulbibliothek an. „Ich schätze es sehr, mich vor der Kinderbuchlesung vor Ort erstmal zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.“ Mit der Ruhe ist es allerdings schnell vorbei, als es zur großen Pause klingelt: Die Bibliothek füllt sich blitzschnell mit ganz vielen Schüler*innen, [weiterlesen …]