Sep 172017
 
Sportprofil „goes“ Kössen (Österreich)

Rückblick auf die Profilreise: Während andere Profile sich auf den Besuch von Museen und kulturellen Stätten konzentrierten, musste das Sportprofil von Herrn Manthey die weite Reise nach Österreich antreten um „neue“ Bewegungserfahrungen zu sammeln. Am 10.09.2017 um 06.45 Uhr versammelte uns Herr Manthey am Hauptbahnhof. Zehn Stunden Bahnfahrt lagen vor uns. Wir erreichten das Jugendsporthotel in Kössen um 16.30 Uhr [weiterlesen …]

Sep 152017
 
Live aus Berlin, das PGW-Profil am Tag 4 ihrer Reise

Donnerstag, 14, September 2017: Die Nächte scheinen kürzer zu werden (so genau wissen wir das nicht), doch das ändert nichts daran, dass sich alle sehr wohl fühlen. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es los zum Bundeskanzleramt, wo wir mit leichter Verspätung schon erwartet werden. Die Führung war prima, der Guide ganz besonders (fragt mal die Mädels), und so schafft es [weiterlesen …]

Sep 132017
 
Der Liveticker zum 3. Tag Berlin

Mittwoch, 13. September 2017: Nach kurzer, letzter Nacht, begann der Tag erst am späten Vormittag. Der besuch des Spionagemuseums war super spannend, aktuell, kontrovers und aufklärend. Eine Empfehlung, nicht nur für Fans von James Bond. Selber ausprobieren war auch möglich, wie eine leicht gehackte Goethe-Homepage (siehe Foto). Danach waren wir im Bundestag. Leider war keine Sitzungswoche, dafür gab es aber [weiterlesen …]

Sep 112017
 
Live-Ticker aus Berlin

Dienstag, 12. September 2017: Unser PGW-Profil in Berlin scheint nie zu schlafen. Heute ging es zuerst ins Computerspielemuseum (siehe Foto). Dann ging die eine Hälfte noch weiter in das Technikmuseum, während sich die anderen sportlich bei einer Radtour durch die Hauptstadt „profilierten“. Heute Abend steht noch ein Besuch des Staatssicherheitsgefängnisses an, bei dem wir einer Zeitzeugin begegnen, die sich in [weiterlesen …]

Sep 112017
 
Live-Ticker von der Profilreise nach Berlin

Montag, den 11. September 2017: Herr Becker schickt die ersten Informationen ganz frisch aus der Hauptstadt. Am ersten Tag in Berlin begleitet er das Medienprofil von Herrn Kindler in den Bundesrat. Nach einer interessanten Führung gibt es ein Planspiel zur Debatte „Verbot von Masttierhaltung?“ Alle sind sehr interessiert dabei und haben Spaß. Weitere Berichte erfolgen hier täglich und ganz aktuell! Übernachtet [weiterlesen …]

Sep 042017
 
Mit Volldampf ins neue Schuljahr

Freitag, 1. September 2017: Wer sich wunderte, warum ein großes Lachen aus lauter roten Booten über den Ernst-August-Kanal in Wilhelmsburg hinwegfegte, dem sei gesagt, dass das Kollegium des Goethe-Gymnasiums hier voller Energie unterwegs war. Selbst als eine Brücke wundersam tief zu hängen schien, zögerten die Lehrer_innen nicht lange und paddelten sich liegend unter dem Hindernis hindurch. Die Belohnung gab es [weiterlesen …]

Mai 122017
 
Deutsch-französischer  Kultur(aus-)tausch

Eine Menschentraube von Schülern des Goethe-Gymnasiums versammelte sich vorm Terminal 2 des Hamburger Flughafens am Freitag, den 24.März 2017. Gespannt achteten wir 19 Schüler auf den Ausgang. Es dauerte 40 Minuten bis wir endlich unsere Franzosen in den Armen halten konnten. Schnell wurden alle Sachen gepackt und ab ging es nach Hause. Zuhause erwarteten unsere Familien schon die Franzosen, die [weiterlesen …]

Apr 182017
 
Wir sind Sterne – Klasse 6d zu Besuch im Planetarium

Dienstag, 11. April 2017: Dass sie alle Stars sind, das konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Ausflug ins Hamburger Planetarium erfahren. Zusammen mit ihren Lehrern Frau Stukenbröker und Herrn Hambach sah sich die Unterstufenklasse das Programm „Wir sind Sterne“ an und erfuhr mehr über die Anordnung der Sterne am Hamburger Nachthimmel, aber auch Einiges zur Entstehung des Universums.

Apr 062017
 
Drei Tage proben, singen und turnen

Montag, den 3. April bis Mittwoch, den 5. April 2017: Konzentriert und mit viel Engagement arbeitete der Unterstufenchor mit Frau Barnick und der Zirkuskurs von Frau Hägele drei Tage lang in Mölln am neuen Aufführungs-Programm. Während sich der Unterstufenchor neben anderen anspruchsvollen Songs auch den Top-Hit „Happy“ von Pharell Williams vornahm, tüftelten die Zirkuskinder an neuen Akrobatikübungen und an lustigen [weiterlesen …]

Mrz 242017
 
Live-Ticker von der Kammerchorreise

Rückblick am Freitag, den 24. März 2017: Am Mittwoch ist unser Kammerchor unter der Leitung von Frau Demattia und in der Begleitung von Herrn Becker nach Ilow  (Mecklenburg-Vorpommern) aufgebrochen. Schon an diesem Abend fanden die ersten Proben statt. Und so ging es auch gleich Donnerstag früh weiter: Proben, proben, proben. Damit wir nicht zu viel Regelunterricht verpassten, gab es sogar eine Unterrichtsstunde. [weiterlesen …]