Kunst News 2020

Kunst und Corona

 

Was ist Kunst und was kann Kunst? Das fragt man sich ab und zu. Die erste Frage ist nicht so einfach zu beantworten, aber die zweite sehr viel leichter: Kunst kann uns helfen, mit dem, was uns umgibt, besser zurecht zu kommen – gerade in Zeiten wie diesen. Kunst hilft, Realität zu bewältigen, widerzuspiegeln und auch zu verändern! Kunst zeigt, was uns wichtig ist und Kunst bringt Spaß!

Hier könnt Ihr selbst sehen, welch tolle Ergebnisse bereits entstanden sind. Zu dem Thema „Was ist eigentlich Glück?“ schreibt Aliya aus der 12. Klasse (S4/Grundkurs Frau Weiß): „Familie, mein Zuhause und Gesundheit (…). Viele Menschen haben dieses Glück nicht. Besonders in den letzten Wochen erkranken und sterben viele Menschen weltweit an dem COVID-19 Virus.“ Deshalb hat sie sich entschieden, in ihrem Foto-Projekt ihre Familie geschützt zu zeigen, durch Glas, welches hier als „Schutzschild“ fungiert.

Merve hingegen findet, dass wir oft „im ‚Glück‘ leben, ohne dass wir es schätzen. Dies stellt sie durch zwei Kinder dar, „welche zwei unterschiedliche Lebensweisen haben“. Mit dieser Collage möchte sie – auch ganz unabhängig von Corona – zeigen, dass wir Glück oft „als Standard sehen und in diese Lebenslage hineingeboren sind.“ Und dieses „Glück“ haben nicht alle Menschen – insbesondere in dieser Zeit wird uns vielleicht viel bewusster, was wir eigentlich alles haben!

Und – überhaupt – sollten wir auch den Spaß am Leben nicht vergessen. Dies zeigen die 6. und 7. Klassen auf recht kreative Weise: Hier könnt Ihr einige Foto-Arbeiten sehen zu dem Thema: „Ich allein zu Hause“.

Bleibt gesund und haltet Euch wacker!