(Begabten-)Förderung

Talente entdecken, Begabungen (heraus)fordern 

Begabungsförderung am Goethe Gymnasium 

Fachkraft für Begabtenförderung Herr Bahr, bahr@goethe-hamburg.de 

Menschen sind vielfältig. Sie möchten ihre Talente entdecken. Sie brauchen Räume, wo ihre Begabung gefordert wird.  Deshalb wählen unsere Schüler:innen aus einem breiten Angebot aus Kursen das aus, wo sie ihre Talente entwickeln wollen: Instrumentalunterricht, Mädchen Handball, Schach, Robotik, freies Forschen, Journalismus, Experimentieren, philosophische Gedanken-Experimente usw.  

Das Goethe Gymnasium, ein gebundenes Ganztaggymnasium, bietet diese Vielfalt. Der Unterricht ist das Zentrum der Schule. Hier findet Enrichment statt; eine Aufgabenkultur, die offen ist für kreative neue Lösungen. Auch besondere Formate finden Platz, Jugend debattiert, big challenge, Mathe Känguru usw. Doch auch Struktur und Methode vermitteln wir. 

Herr Bahr berät, organisiert und unterstützt individuell: 

Der Schritt an die Uni ist weit. Eine Bewerbung um ein Stipendium lohnend, doch verwirrend.  

Unsere Beratung stützt unsere Begabten. 

Braucht eine Schülerin der 8. Kl. in Englisch eine Herausforderung? 

Warum kein BibliotheksProjekt? 

Sucht der Deutschlehrer einer 7. ein Angebot für angehende Schriftstellerinnen? 

Dieser außerschulische Kurs ist geeignetKreSchkurs 

An welchem Wettbewerb kann mein Nawi Kurs 6 teilnehmen? 

Etwas Passendes wird gefunden: Jugend testet. 

Ein Schüler ist in Mathe unterfordert.  

Kann er an der Mathe Olympiade teilnehmen oder sogar partiell springen? 

Haben wir viele Mathe Begabte unter unseren neuen 5 Klässlern? 

Wir sollten Mathe-Klassen einrichten und enrichment-Material anlegen. 

…. 

Begabungen sind vielfältig. Wir finden Wege Talente zu entwickeln. 

Weitere Informationen: https://www.goethe-gymnasium-hamburg.de/wp-content/uploads/2020/10/PPPWebsiteBegabungsfoerderung2020F.pdf