Der Elternrat stellt sich vor

Der Elternrat ist ein fester Bestandteil in der Schulgemeinschaft des Goethe-Gymnasiums. Er setzt sich zusammen aus ehrenamtlichen Mitgliedern der Elternschaft am Goethe, die zu Beginn jedes Schuljahres auf der Elternvollversammlung in ihr Amt gewählt werden. Zur Wahl in den Elternrat können sich alle Eltern der Schule aufstellen lasse. Gewählt wird der Elternrat jedoch ausschließlich von den Klassenelternvertreter.

Unsere Aufgaben

Der Elternrat arbeitet als verbindendes Gremium zwischen den Klassenelternvertreter und  Eltern auf der einen Seite und der Schulleitung und den Lehrern auf der anderen Seite. Aber auch außerhalb des Goethe-Gymnasiums vertritt der Elternrat die Belange der Schulgemeinschaft in Gremien wie dem Kreiselternrat 22, der Hamburger Elternkammer und  der Vereinigung der Elternratsvorsitzenden Hamburger Gymnasien. Im Stadtteilrat, dem Luruper Forum, ist der Elternrat für Öffentlichkeitsarbeit und die Belange von Schule und Bildung mit dabei.

In vielen innerschulischen Gremien und Bereichen des schulischen Alltags arbeitet der Elternrat des Goethe-Gymnasiums aktiv mit. Er begleitet in der Schulkonferenz Schulentwicklungsprozesse, bringt sich bei der Weiterentwicklung der Kontingentstundentafel  ein und entscheidet mit über Schulhofneugestaltung, sowie über die Weiterentwicklung des Ganztagskonzepts in dem dafür eingerichteten Gremium, dem Ganztagsausschuss. Auch der Besuch der Lehrerkonferenz gehört zu den Aufgaben des Elternrats.

Unser Ziel: Transparenz

Bei all seinen Tätigkeiten ist der Elternrat darauf bedacht, die Elternschaft für mehr Transparenz mit einzubeziehen. Daher lädt er über die Klassenelternvertreter stets auch die Elternschaft mit zu seinen schulöffentlichen Sitzungen ein. Auch Protokolle, sowie Einladungen zu Fortbildungsveranstaltungen werden über die Klassenelternvertreter an alle Eltern verteilt.

Um mehr über unsere Arbeit zu erfahren, und um Schule gemeinsam weiterzuentwickeln, sind Sie herzlich eingeladen uns zu besuchen oder uns über elternrat@goethe-hamburg.de zu kontaktieren. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, aber auch bei Problemen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.