Dez 012017
 

… dieses Fazit nahmen wohl alle Beteiligten mit aus der sehr gelungenen Veranstaltung zum Thema Auslandsaufenthalt und Austausch. Am 21.11. 2017 informierten in der Mensa Vertreter*innen der beiden Organisationen YFU und AFS sehr anschaulich, welche Möglichkeiten ein Auslandsjahr oder auch ein kürzerer Auslandsaufenthalt während der Schulzeit bieten. Unterstützt wurden sie dabei von Timar Alemayehu (S3), die von ihren USA-Erfahrungen berichtete und viele Fragen der ca. 40 Schüler*innen beantworten konnte, die zu der Veranstaltung gekommen waren. Auch Herr Pepping und Frau Ohnesorge standen für die zahlreichen Fragen insbesondere zu nötigen Voraussetzungen, der Finanzierung und der Fragen zu dem Zeitpunkt des Aufenthalts zur Verfügung, Wer nicht bei der Veranstaltung dabei sein konnte und überlegt nach Klasse 9 oder 10 ins Ausland zu gehen, kann sich gerne an sie wenden.