Französisch Lehrer News 2016 Sport

Frau Koch stellt sich vor

Ute Koch Bonjour tout le monde,  Ich heiße Ute Koch.
Meine ersten Tage am Goethe-Gymnasium vergingen wie im Flug und haben mich in meiner Entscheidung nach Hamburg zu gehen bestätigt, aber eins nach dem anderen.
Geboren und aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein. Nach meinem Lehramtsstudium für Französisch und Sport in Kiel, verschlug es mich nach Niedersachsen, wo ich in Lüneburg mein Referendariat absolvierte und in Rotenburg (Wümme) am Ratsgymnasium unterrichtete.
Zwischendurch habe ich im südfranzösischen Avignon und in Straßburg gelebt und gearbeitet.
10 Jahre in Rotenburg möchte ich nicht missen, aber jetzt bin ich sehr froh, in Hamburg angekommen zu sein.
Hier kann man mich nicht nur am Goethe-Gymnasium treffen, sondern auch joggender, schwimmender oder paddelnder Weise an der Alster. Aber nicht nur das Element Wasser hat mir mein Leben lang Spaß gemacht, sondern auch mein Herz für Tiere könnte größer nicht sein.
So lag für mich schon als kleines Mädchen das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde – vielleicht ergibt sich ja in der Zukunft mal wieder eine Gelegenheit dazu (?)
Ach ja, auch den Hamburg Airport darf ich natürlich nicht vergessen, zu erwähnen. So war er doch fast immer Ausgangspunkt für interessante Reisen, wie zum Beispiel nach Paris und Guadeloupe. Aber ich muss nicht immer in die Ferne schweifen – schließlich hat Hamburg ja mehr als genug zu bieten! Ich bin gespannt…