Allgemein News 2017

Goethes Baublog 1 von dem Architekturkurs "Baue dein Traumhaus“

Mittwoch, 15. November 2017: Schon länger als ein Jahr plant die Schule, die Häuser 1-3 durch einen Neubau auf der Wiese hinter dem Schulhof zu ersetzen.
So soll es werden: mit viel Holz innen und außen (s.o.).
Die Lehrer durften abstimmen, ob dazu etwas grün oder orange als Farbtupfer kommen soll: die Mehrheit war für grün. Also innen:
 
 Wenn alles fertig ist,werden die drei alten Häuser abgerissen und dort kommt ein tolles grünes Spielgelände hin. Bis dahin aber können wir die Baustelle täglich beobachten:
in den Herbstferien wurden quer über den Schulhof in einem Graben vier dicke lange Schläuche verlegt, für Wasser, Strom, Heizung.

Außerdem wurde nicht nur die Wiese, sondern die Aula so eingezäunt, dass die Schüler am ersten Tag nach den Herbstferien feststeckten, wenn sie wie gewohnt durch die Schule Langbargheide kamen. Die nächsten Monate müssen sie außen herum gehend, denn dort fahren jetzt ab und zu LKWs.
 
Damit wir trotzdem zum Essen oder zur Konferenz gehen können, wird uns ein kleiner Weg frei gehalten, wenn gerade kein LKW kommt.
Ab jetzt wollen wir jede Woche erzählen, wie es weitergeht.
Viel Spaß damit.
Frau Aßmann