News 2018 Sport

Das Basketballteam des Goethe-Gymnasiums hat die Endrunde erreicht!

Mittwoch, den 24. Januar 2018: Das Basketballteam des Goethe-Gymnasiums durfte in eigener Halle gegen die Mannschaften der Erich-Kästner-Stadtteilschule und der Stadtteilschule Alter Teichweg antreten. Im ersten Spiel musste das Goethe-Team gegen das Team der Erich-Kästner-Stadtteilschule spielen.

In der ersten Halbzeit lag das Team um Coach Oldag und Manthey mit 12:9 vorne.

Doch leider kamen die Spieler der Erich-Kästner-Schule besser aus der Halbzeitpause. Somit lag das Goethe-Team 1 Sek. vor Spielende mit 22:23 zurück.

Berkin Ozcan bekam für ein Foul zwei Freiwürfe zugesprochen. Der erste Freiwurf verfehlte nur knapp den Basketballkorb, doch der zweite Freiwurf ging in den Korb.23:23 Verlängerung.

In der Verlängerung gaben die Spieler des Goethe-Teams alles, somit gingen sie schnell mit 27:23 in Führung.

Am Ende konnte das Spiel mit 31:26 gewonnen werden.

Gegen die Eliteschule des Sports vom Alten Teichweg, die mit vier Hamburger-Auswahlspielern angetreten waren, gab es dann auch eine Lehrstunde des Basketballsports. Das Spiel endete mit 24:60 Punkten für den Alten Teichweg.

Als zweiter der Zwischenrundengruppe hat sich das Team für die Endrunde der vier besten Hamburger Mannschaften qualifiziert.