Konzert Musik News 2018

Konzertbesuch mit Künstlergespräch

 

Wir, das Musikprofil S1, hatten zum Anfang dieses Schuljahres die Gelegenheit, ein Konzert
des Polish National Radio Symphony Orchestra in der Elbphilharmonie zu besuchen.
In der Woche vor dem Konzert kam die Konzertpädagogin Caroline Steinhagen zu uns in den
Unterricht, um uns eine Einführung zu den Stücken von Paderewski, Lutoslawski, Panufnik
und Pederecki zu geben. Nachdem wir Informationen über die Komponisten erhalten hatten,
erarbeiteten wir in Gruppen die Hintergründe zu einigen Stücken und stellten sie uns
gegenseitig vor. Es war spannend zu erfahren, dass das Stück „Als Jakob erwachte…“ von
Penderecki später in dem berühmten Horrorthriller „The Shining“ als Filmmusik eingesetzt
wurde und damit eine vollkommen veränderte Bedeutung erhielt. Zusammenfassend lässt
sich sagen, dass diese Einführung uns gut gefallen hat und wir uns danach sehr gut auf das
Konzert vorbereitet fühlten.
Am Abend des Konzertes haben wir uns schon früher getroffen, um bei einer Probe des
Orchesters dabei zu sein zu können. Es war für uns eine neue und interessante Erfahrung,
den Musikerinnen und Musikern in ihrer Alltagskleidung und einer lockereren Atmosphäre
bei dem Feilen an letzten Kleinigkeiten zuzusehen.
Das Konzert des Polish National Radio Symphony Orchestra war für uns ein wunderbares
erstes Konzerte, das wir zusammen als Profil besuchen konnten. Grund dafür waren die
vielseitige und uns ansprechende Musik, aber auch die Mimik und Gestik der Musiker, die
wir von unseren Plätzen aus gut beobachten konnten.
Während der Pause erhielten wir die Möglichkeit, den jungen Pianisten Szymon Nehring
kennenzulernen und ihm unsere Fragen zu stellen.
Wir möchten uns zum Schluss herzlich dafür bedanken, dass wir an diesem Abend in der
Elbphilharmonie so vieles erleben durften!

Text: Paula Zimmer, Musikprofil S1