News 2017 Umwelt

Rückblick auf den Hamburger Sommer

Immer Herr der Lage – wie die 5c es trotz Unwetters auf dem Schulhof in die Mensa schaffte

Als am Mittwoch, dem offiziellen Sommeranfang – direkt am Anfang der Mittagspause – der Himmel seine Schleusen öffnete und ein Wolkenbruch über Lurup niederging, gab es auch bei vielen Kindern des Goethe-Gymnasiums kein Halten mehr: Spontan erinnerte sich eine ganze Horde Kinder daran, dass sie vergessen hatte, zu duschen und stürmte in den Regen hinaus, um es nachzuholen.
Weil der Wetterdienst eine Hagelwarnung herausgegeben hatte, hat unser Schulleiter Herr Scherler alle ganz schnell ins Trockene im wahrsten Sinne des Wortes „zurückgepfiffen“. Es ist gut, einen Schulleiter zu haben, der laut auf den Fingern pfeifen kann!
Vielen Schülerinnen und Schülern fiel dann erst beim Bibbern im Klassenzimmer eiskalt wieder ein, dass sie ja gar keine Ersatzklamotten mithatten – dafür aber noch 3 Stunden Schule…