Allgemein Umwelt

Schulgarten wächst weiter


Dienstag, den 13. Februar 2018: Nach einem Großeinkauf im Baumarkt warteten drei Hochbeete und ein Thermokomposter auf ihren Aufbau.
Ein Glück, dass die Sonne kräftig schien. In bester Laune machten wir uns auf dem Schulhof ans Zusammensetzen der Bretter und Kunststoffschalen. Der Komposter – offensichtlich ein Vierbeiner – wanderte direkt in den Innenhof, die neun Hochbeet-Einheiten müssen noch einen Anstrich bekommen (inzwischen geschehen – siehe Fotos!), bevor sie zusammengesetzt werden und warten jetzt im Schuppen.
Ob es eine Feierstunde zur Einweihung des Komposters geben wird, darf bezweifelt werden. Dass der Gartenclub seinen Kräuter- und Gemüseverkauf erweitern kann, wenn es bald acht Hochbeete gibt, darf erwartet werden.