Freitag, den 23. August 2019: Dank des großartigen Engagements unserer Profilleiterin Frau Jäger konnte das PGW-Profil S3 die einzigartige Chance wahrnehmen, den Resortleiter Deutschlands des SPIEGELS persönlich im Verlagshaus zu treffen. Eine Stunde lang stand uns Markus Verbeet Rede und Antwort und gab uns Einblicke in die Welt des Investigationsjournalismus aus erster Hand. „Bestimmt die Politik die Medien oder die Medien gar die Politik?“ und „Wie gewährleisten Sie, dass sie nur seriöse Quellen zitieren?“ „Haben Sie aus Angst, verklagt zu werden, einen Artikel schonmal nicht veröffentlicht?“
Wir hätten noch Stunden in dem Redaktionsraum mit Blick auf die HafenCity verbringen können, doch natürlich musste Herr Verbeet gleich zur nächsten Sitzung eilen, denn schon am selbigen Tag ging die neue SPIEGELausgabe um 18 Uhr online.
Dafür nahm uns seine Kollegin und ihres Zeichens Justizreporterin Julia Jüttner auf einen kleinen Besichtigungsgang durch das beeindruckende Gebäude und gab uns in der berühmten historischen SPIEGELkantine mit Kultcharakter ein Kaltgetränk an diesem heißen Tag aus!
Vielen Dank für diesen ganz besonderen Vormittag.