Lesung News 2022 Schulbibliothek

Goethes Literaturherbst

Im November und Dezember diesen Jahres hat die Hamburger Literaturszene ein neues Zuhause gefunden- folgende Autor:innen geben sich in unserer Schulbibliothek die Ehre:

Jasmin Ramadan (wir alle kennen sie als Autorin von Fatih Akins „Soul Kitchen“) diskutiert mit unseren Schüler:innen der Oberstufe PGW als Journalistin der taz aktuelle Themen der Genderpolitik und des Rassismus in der heutigen Gesellschaft.

Jutta Nymphius, die diesjährige Gewinnerin des Hamburger Literaturpreises, bringt ihren Anti-Mobbing Roman „Schlägerherz“ mit, der sich thematisch perfekt an die Projektwoche „Wir sind gemeinsam Klasse“ der fünften Klassen anschließt.

Zu zwei weiteren Lesungen in den fünften Klassen kommt Frauke Scheunemann, die Erschafferin des unglaublich beliebten Detektivkaters WINSTON, der die Schüler:innen mit auf seine Abenteuer nimmt.

Last but not least stellt Jens Eisel seinen von der Kritik hoch gelobten neuen Roman „Cooper“ der Mittelstufe vor, der auf wahren geschichtlichen Ereignissen beruht und so Geschichte ganz authentisch greifbar werden lässt.

Wir freuen uns schon sehr darauf!

Vielen Dank an das Literaturzentrum Hamburg, die dies für uns möglich gemacht hat und an unsere Schulbibliothekarin Frau Schramm, die diese tollen Autor:innen für uns gewinnen konnte.