Lesung News 2022 Schulbibliothek

Wahre Wutprofis

Dienstag, den 28. November 2022: Die Klasse 5a ist schon gleich zu früher Morgenstunde vollversammelt mit ihrer Klassenlehrerin Frau Klabes in der Bibliothek, denn wir haben die großartige Jutta Nymphius zu Gast, die den Hamburger Jugendliteraturpreis mit ihrem neuen Roman „Total irre“ gewonnen hat.

Für uns hat sie „Schlägerherz“ im Gepäck, da sich dies unseres Themas des Antimobbings hervorragend anschließt. Thema ist nämlich die Wut in unserem Bauch, die jede(r) in gewissen Situationen schon erlebt hat. Daher sind in dem weiteren Gepäckstück der Autorin Wutbälle, die wir in Anti-Stressbälle verwandeln wollen.

Gute Möglichkeiten, positiv mit Wut und Stress umzugehen, sind z.B. Musizieren, Sport und die Aussprache innerhalb der Familie und Freunden.

Im Anschluss der Lesung erklärt sich Daniel aus der 5a und Bibliothekshelfer in Ausbildung zu einem Interview bereit: „Ich fand die Art und Weise, wie die Autorin vorgetragen hat sehr gut und der Roman selbst hat mir auch gefallen. Ich konnte allerdings gar nicht richtig wütend sein, weil die Lesung so toll war.“